Samsung Galaxy A7 kommt mit Full-HD und 64-Bit-CPU

Her damit !10
Vorbild für Samsung neue A-Serie: das Galaxy Alpha
Vorbild für Samsung neue A-Serie: das Galaxy Alpha(© 2014 Samsung)

Neues von der Galaxy A7-Front: Die Gerüchte, dass Samsungs neues Mittelklasse-Smartphone in China mit Full-HD-Display auf den Markt kommt, bestätigen sich jetzt. Auf der offiziellen Homepage des südkoreanischen Unternehmens ist das Nutzerprofil des Galaxy A7 aufgetaucht, das einige Spezifikationen verrät. 

Unter dem Namen SM-A700FD steht das Galaxy A7 im vorab genannten Profil auf der Samsung-Homepage. Dieses listet ein Full-HD-Display für das Smartphone. Das "D" in der Nummer deutet zudem darauf hin, dass es über einen Dual-SIM-Slot verfügt, was normalerweise auf ein Gerät für den asiatischen Raum schließen lässt. Wie Sammobile berichtet, ist es allerdings möglich, dass das Galaxy A7 dieses Feature auch in anderen Regionen besitzt. Weiterhin bestätigt das Profil einen 64-Bit-Prozessor im A7 ähnlich dem im Galaxy A3 und aller Wahrscheinlichkeit auch im A5. Es ist also davon auszugehen, dass Samsung der A-Serie ein Update auf Android 5.0 Lollipop spendiert.

Samsungs neue A-Serie

Samsungs kommendes Smartphone-Trio bestehend aus Galaxy A3, A5 und A7 ist an das Galaxy Alpha angelehnt. So sind alle drei mit einem besonderen Gehäusematerial ausgestattet, dass ähnlich wertig wie eine Metallschale wirken soll. Allerdings ist es erheblich günstiger. Wann und in welchen Ländern die jeweiligen Modelle auf den Markt kommen, ist bisher noch nicht bekannt. Somit ist auch ein Deutschlandstart des Galaxy A7 noch unklar. Sollte es hierzulande erscheinen, ist mit einem Einführungspreis von etwa 400 Euro zu rechnen.

Weitere Artikel zum Thema
Spezi­fi­ka­tio­nen des Galaxy A7 (2018) offen­bar bereits fix und gele­akt
Michael Keller
Die Galaxy-A-Reihe (hier von 2017) ist Samsungs Premium-Mittelklasse
Auch im kommenden Jahr wird Samsung voraussichtlich seine A-Reihe fortführen. Die Ausstattung des Galaxy A7 (2018) soll nun bereits geleakt sein.
Samsung Galaxy A7 (2017) könnte schon in Kürze erschei­nen
Michael Keller
Her damit !19Das Galaxy A7 von 2015 soll bald seinen zweiten Nachfolger erhalten
Der Release des Galaxy A7 (2017) naht: Offenbar wurde das Samsung-Smartphone nun auch von der FCC in den USA zertifiziert.
Galaxy A7 (2017): Laut Bench­mark mit Exynos 7870-Chip­satz
Michael Keller
Her damit !11Das Mittelklasse-Smartphone Galaxy A7 (2016) soll bald einen Nachfolger erhalten
Neue Gerüchte zum Galaxy A7 (2017): Einer Benchmark-Datenbank zufolge soll das Smartphone von Samsungs Exynos 7870 angetrieben werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.