Samsung Galaxy Alpha bekommt endlich Android Lollipop

Her damit !177
Mit dem Update auf Android Lollipop hält das Material Design auf dem Galaxy Alpha Einzug
Mit dem Update auf Android Lollipop hält das Material Design auf dem Galaxy Alpha Einzug(© 2014 CURVED)

Nachdem mittlerweile viele Geräte bereits Android 5.1 erhalten haben, kommt das Lollipop-Update nun auch auf das Samsung Galaxy Alpha: Version 5.0.2 des Betriebssystems von Google rollt nun für das Samsung-Smartphone mit der Modellnummer SM-G850S aus.

Drei Mobilfunkanbieter in Südkorea haben das Update auf Android 5.0.2 Lollipop für das Galaxy Alpha bereits zur Verfügung gestellt, berichtet SamMobile. Zuletzt hatte Samsung Anfang April 2015 den baldigen Rollout des Updates angekündigt, der zuvor schon mehrfach verschoben worden war. Nach dem Rollout in Samsungs Heimatland lassen die internationalen Veröffentlichungen von Updates in aller Regel nicht mehr allzu lang auf sich warten – im Fall des Galaxy S5 brauchte das Lollipop-Update für den Weg von Südkorea nach Deutschland fast genau einen Monat.

Oberfläche wie auf dem Galaxy S5

Mit Android 5.0.2 erhält das Galaxy Alpha die gleiche Version, die zum Beispiel schon auf dem Galaxy Note 4 oder dem Galaxy S5 ausgerollt wurde. Das bedeutet, dass die Benutzeroberfläche einige Neuerungen aufweist, aber nicht die neuste TouchWiz-Version ist, die auf dem Galaxy S6 und Galaxy S6 edge läuft.

Das Update bringt nicht nur das Material Design auf das Galaxy Alpha, sondern auch eine verbesserte Performance, eine effektivere Nutzung des Akkus und eine größere Kontrolle über die Mitteilungen. Alle Infos zur Verbreitung von Lollipop auf den Geräten namhafter Hersteller findet Ihr in unserer umfassenden Übersicht zum Lollipop-Rollout.


Weitere Artikel zum Thema
Kurio­ser iTunes-Hit: Song ohne Ton erobert die Charts
Christoph Lübben
Ein iPhone-Bug soll der Grund für den Erfolg des stillen Songs bei iTunes sein
Die iTunes-Charts werden von einem Song gestürmt, in dem nicht ein Ton vorkommt. Grund dafür ist ein Vorteil, den Autofahrer durch das Lied erlangen.
Qual­comm verbes­sert Tiefen­wahr­neh­mung für AR und Sicher­heits­fea­tu­res
Christoph Lübben
Qualcomms Drache beherrscht künftig auch eine präzise Tiefenwahrnehmung
Die nächste Chipsatz-Generation von Qualcomm soll AR-Fähigkeiten von Smartphones und Tablets verbessern. Sicherheitsfeatures werden auch optimiert.
UE Boom 2 und Mega­boom: Amaz­ons Alexa steht nun auf Knopf­druck bereit
Guido Karsten
Der Ultimate Ears Boom 2 leitet Befehle nach einem Druck auf die Bluetooth-Taste direkt an Alexa weiter
Die Ultimate Ears-Lautsprecher Boom 2 und Megaboom erlauben jetzt die Sprachsteuerung über Alexa. Dafür müsst Ihr bloß den Bluetooth-Button drücken.