Samsung Galaxy F: Schmaler Rand und großer Touchscreen

Her damit !41
Im Vergleich mit dem Samsung Galaxy F wirkt der Rand des aktuellen S5 relativ dick
Im Vergleich mit dem Samsung Galaxy F wirkt der Rand des aktuellen S5 relativ dick(© 2014 phone Arena)

Kompakte Form trotz eines großen Displays – das Samsung Galaxy F scheint diese beiden Charakteristika in sich zu vereinen. Ein neues Foto zeigt das Galaxy F neben dem aktuellen Samsung-Vorzeigemodell Galaxy S5, dessen Rand im Vergleich dick erscheint.

Vorausgesetzt, dass die Abbildung echt ist, könnte sich das Samsung Galaxy F in Bezug auf das Verhältnis zwischen Bildschirmgröße und Gesamtfläche der Vorderseite deutlich vom S5 abheben. Ein Design mit ähnlich schmalen Rändern bot zuletzt das LG G3, wie Phonearena analysiert.

Release im September?

Noch nicht bestätigt ist bisher, ob das Galaxy F, das zum Release auch Galaxy S5 Prime heißen könnte, auch wie das Galaxy S5 nach IP67-Standard gegen Wasser und Staub geschützt sein wird. Phonearena zufolge spricht der Status als neues Samsung-Aushängeschild aber eher dafür.

Laut diversen Leaks wird Samsung das Galaxy F mit äußerst leistungsstarken Komponenten ausstatten: So soll es beispielsweise vom Qualcomm Snapdragon 805 mit vier Kernen und 2,7 GHz angetrieben werden, der gemeinsam mit 3 GB RAM eine mehr als nur ordentliche Rechenleistung auf die Beine stellen dürfte. Da als Veröffentlichungstermin der September gehandelt wird, könnte das Galaxy F von Samsung als direkte Konkurrenz zum iPhone 6 auf dem Markt platziert werden; mit der genannten Ausstattung braucht es sich jedenfalls nicht zu verstecken.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.
Videos herun­ter­la­den in Chrome für Android: So funk­tio­niert's
Marco Engelien
Zum Herunterladen tippt Ihr in Chrome einfach auf den Pfeil.
Der Chrome-Browser für Android hat eine neue Funktion erhalten. Ab sofort könnt Ihr Webseiten und Videos offline speichern. So geht's.
Onli­ne­zwang für "Super Mario Run": Darum soll es keinen Offli­ne­mo­dus geben
Marco Engelien5
Weg damit !17"Super Mario Run" setzt eine aktive Internetverbindung voraus.
"Super Mario Run" unterwegs in der Bahn oder im Flugzeug zocken? Das wird wohl nichts. Das Spiel setzt brauchen eine aktive Internetverbindung voraus.