Samsung Galaxy F: Leak-Bild zeigt Crystal Clear-Design

Her damit !14
Das Samsung Galaxy F soll Samsungs neues High-End-Smarpthone werden
Das Samsung Galaxy F soll Samsungs neues High-End-Smarpthone werden(© 2014 Twitter/evleaks)

Das Samsung Galaxy F soll schon bald vorgestellt werden: Evan "@evleaks" Blass zeigt das ganze Gerät jetzt auf seinem Twitter-Kanal erstmals im Crystal Clear-Look. Wie PhoneArena berichtet, soll das Luxus-Gerät dem aktuellen Flaggschiff Galaxy S5 ein ganzes Stück voraus sein.

Die Abbildung sieht bereits nach einem offiziellen Renderbild des Herstellers aus und zeigt ein Gerät im typischen Design seiner Vorgänger. Anders als beim Galaxy S5 wirkt die Rückschale des Samsung Galaxy F allerdings metallisch – ob dies tatsächlich das verwendete Material ist, oder sich wie beim LG G3 nur einer Metall-Optik bedient, lässt sich allerdings nicht sagen.

Steigerung zum Galaxy S5

Von der Hardware her wird vom Samsung Galaxy F erwartet, dass es das Galaxy S5 ein Stück weit übertrifft: Während der Herzfrequenzsensor und die mutmaßliche 16-Megapixel-Kamera auf dem geleakten Bild sichtbar und mit dem S5 identisch sind, kommen einige technische Verbesserungen in das neue Edel-Smartphone: Ein Snapdragon 805-Prozessor soll zusammen mit mehr RAM für ordentlich Power unter dem 5,3-Zoll-Display sorgen, das den Gerüchten nach mit 1440 x 2560 Pixeln auflösen wird – all das ist mehr, als das Galaxy S5 bietet.

Release zum direkten Duell mit dem iPhone 6?

Die meisten bisher geleakten Bilder des Samsung Galaxy F zeigen als Datum den 12. September an. Dies könnte ein Hinweis auf den Release des Geräts sein, allerdings ist der 12.09.2014 ein Freitag und nicht, wie auf dem Bild zu sehen, ein Mittwoch. Sollte das Gerät dennoch im September auf den Markt kommen, so wird es sich wohl direkt mit dem iPhone 6 messen müssen – der Smartphone-Krieg geht dann in die nächste Runde.

Samsung Galaxy F, in crystal clear, 2014 - http://t.co/TKlyKyCg2Ipic.twitter.com/4Q8a0y28ac
— @evleaks (@evleaks) 2. Juli 2014

Weitere Artikel zum Thema
Falt-Phone und Co: Das sind die Neuhei­ten der Samsung-Entwick­ler­kon­fe­renz
Lars Wertgen5
DJ Koh auf der Samsung-Keynote in San Francisco
Da ist es: Samsung hat erstmals sein faltbares Smartphone gezeigt. Auf der Entwicklerkonferenz gab es zudem Neuigkeiten zu Bixby und One UI.
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten1
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Samsung Galaxy S9 (Plus) erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber 2018
Francis Lido
Das Galaxy S9 und S9 Plus erhalten monatlich Sicherheitsupdates
Galaxy S9 und S9 Plus werden sicherer: Beide Smartphones stattet Samsung derzeit mit dem aktuellen Sicherheitsupdate aus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.