Samsung Galaxy J7 erhält Sicherheitsupdate für April 2019

Samsung hat das Design des Galaxy J7 im Laufe der Jahre kaum verändert
Samsung hat das Design des Galaxy J7 im Laufe der Jahre kaum verändert(© 2016 Samsung)

Das Sicherheitsupdate für April 2019 ist da: Wer das Samsung Galaxy J7 in der Ausführung von 2017 besitzt, sollte bald eine Benachrichtigung zur Verfügbarkeit der Aktualisierung erhalten. Da Samsung das Updatewie üblich schrittweise ausrollt, wird es aber voraussichtlich noch ein paar Tage dauern.

Zunächst stellt Samsung das Update in Russland zur Verfügung, wie SamMobile berichtet. Die neue Firmware für das Galaxy J7 von 2017 hat die Kennnummer J730FMXXS5BSD1. Beachtet, dass die Android-Version gleich bleibt, also Android 8.1 Oreo. Das Update schließt fünf kritische und zahlreiche hochriskante Sicherheitslücken, die das Betriebssystem Android betreffen. Außerdem adressiert Samsung damit insgesamt 12 Schwachstellen, die nur bei der hauseigenen Benutzeroberfläche auftreten.

Weitere Updates für das Galaxy J7?

Um euer Galaxy J7 (2017) bestmöglich zu schützen, solltet ihr das Sicherheitsupdate für April 2019 zeitnah installieren. Wenn ihr nicht auf das Update via OTA (Over the Air) warten wollt, könnt ihr es vielleicht bereits manuell installieren. Öffnet dazu die Einstellungen und seht in den Geräteinformationen unter Software Update nach, ob es schon zur Verfügung steht.

Das Samsung Galaxy J7 (2017) ist nicht das erste Smartphone des Unternehmens, das mit dem aktuellen Sicherheitsupdate ausgestattet wird. Nutzer des Galaxy Note 8 und des Galaxy Note 9 etwa haben bereits die Möglichkeit, die Aktualisierung zu installieren. Es wird sich zeigen, wie lange Besitzer des J7 noch in den Genuss von regelmäßigen Updates kommen. Samsung hat erst unlängst verkündet, die Reihe einzustellen und durch die neue Galaxy-A-Serie zu ersetzen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy J7: Kommt Android Oreo erst 2019?
Michael Keller
Das Galaxy J7 (2016) gehört zu Samsungs Smartphone-Mittelklasse
Das Update auf Android Oreo für das Samsung Galaxy J7 kommt – aber wohl erst im Jahr 2019, wie ein geleakter Plan verraten soll.
Samsung Galaxy J7, J5 und J3 (2017): Oreo-Update verzö­gert sich offen­bar
Francis Lido
Das Galaxy J5 (2017) muss sich vorerst weiterhin mit Android Nougat begnügen
Samsung Galaxy J7, J5 und J3 erhalten Android Oreo möglicherweise erst nach dem Launch von Android P. Das Update rollt wohl später aus als angenommen.
Samsung Galaxy J7 (2018) zeigt sich mit Mittel­klasse-Ausstat­tung
Michael Keller
Samsung legt das Galaxy J7 (hier in der Version von 2016) neu auf
Das Samsung Galaxy J7 (2018) kommt: Das Mittelklasse-Smartphone ist nun samt Ausstattung in einer Benchmark-Datenbak aufgetaucht.