Samsung Galaxy M20 (2019): Android Pie kommt in Kürze

Das Samsung Galaxy M20 wurde gemeinsam mit zwei Schwestermodellen vorgestellt
Das Samsung Galaxy M20 wurde gemeinsam mit zwei Schwestermodellen vorgestellt(© 2019 Samsung)

In Deutschland ist das Galaxy M20 (2019) nun zumindest in der Farbe Ocean Blue erhältlich – und schon naht das erste Software-Update. Zum Verkaufsstart ist nämlich noch Android Oreo von 2017 vorinstalliert. Ein Patch mit der aktuellen Version, Android 9.0 Pie, soll hier nachbessern.

Wie die offizielle Herstellerseite beweist, hat Samsung dem Galaxy M20 doch nicht den Beinamen "Power" verpasst. Mit seinem 5.000 mAh starken Akku sollte das Einsteigermodell von Samsung dennoch äußerst ausdauernd sein. Ob das Software-Update mit Android Pie die Laufzeit vielleicht sogar noch weiter verbessert, ist Spekulation. Nutzer können sich aber schon bald selbst ein Bild davon machen, wie Android Authority berichtet.

Galaxy M20 wird neue Einsteigerklasse

Samsung hat das Update mit Android 9.0 Pie für seine neue M-Klasse nämlich nun offiziell angekündigt. Erscheinen soll der Patch am 3. Juni für alle drei Modelle dieser Smartphone-Generation. Neben dem in Deutschland erhältlichen Galaxy M20 gibt es andernorts schließlich auch noch ein M10 und ein M30. Die Geräte beerben die Modelle der Galaxy-J-Reihe, die zuvor Samsungs Einsteigerklasse ausgemacht haben.

Neben frischen Android-Features sind in dem Update auch von Samsung entwickelte Neuerungen wie die One-UI-Benutzeroberfläche enthalten. Wann die Software erste Exemplare des Galaxy M20 in Deutschland erreicht, bleibt abzuwarten. Samsung beginnt den Update-Prozess häufig in seiner Heimat Südkorea und weitet ihn dann auf immer mehr Länder aus. Da weder One UI noch Android 9.0 für Samsungs Entwickler Neuland darstellen, sollte es nicht allzu lange dauern, bis ihr auch hier den Download starten könnt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10 mit Finger­ab­druck­sen­sor-Problem: Jetzt grei­fen Banking-Apps ein
Martin Haase
Der Fingerabdrucksensor beim Galaxy S10 macht Probleme.
Das Problem mit Samsungs Fingerabdrucksensor zieht weitere Kreise. Jetzt sperren offenbar die ersten Banking-Apps das Galaxy S10 aus.
Google Pixel 4 im DxOMark Kamera-Test: So gut knippst das neue Flagg­schiff
Lars Wertgen
Das Google Pixel 4 hat eine duale Kamera
Das Google Pixel 4 ist da. Kann die Kamera des Smartphones mit dem Huawei Mate 30 Pro mithalten? Der Kamera-Test von DxOMark liefert die Antwort.
Galaxy S10 und Note 10: Finger­ab­druck­sen­sor-Problem wohl größer als gedacht
Francis Lido
Das Samsung Galaxy Note 10 ist aktuell leider unsicher
Besitzer von Galaxy S10 und Galaxy Note 10 sollten gut auf ihr Gerät aufpassen. Denn mit einem Trick lassen sich die Smartphones leicht entsperren.