Samsung Galaxy M20 (2019): Android Pie kommt in Kürze

Das Samsung Galaxy M20 wurde gemeinsam mit zwei Schwestermodellen vorgestellt
Das Samsung Galaxy M20 wurde gemeinsam mit zwei Schwestermodellen vorgestellt(© 2019 Samsung)

In Deutschland ist das Galaxy M20 (2019) nun zumindest in der Farbe Ocean Blue erhältlich – und schon naht das erste Software-Update. Zum Verkaufsstart ist nämlich noch Android Oreo von 2017 vorinstalliert. Ein Patch mit der aktuellen Version, Android 9.0 Pie, soll hier nachbessern.

Wie die offizielle Herstellerseite beweist, hat Samsung dem Galaxy M20 doch nicht den Beinamen "Power" verpasst. Mit seinem 5.000 mAh starken Akku sollte das Einsteigermodell von Samsung dennoch äußerst ausdauernd sein. Ob das Software-Update mit Android Pie die Laufzeit vielleicht sogar noch weiter verbessert, ist Spekulation. Nutzer können sich aber schon bald selbst ein Bild davon machen, wie Android Authority berichtet.

Galaxy M20 wird neue Einsteigerklasse

Samsung hat das Update mit Android 9.0 Pie für seine neue M-Klasse nämlich nun offiziell angekündigt. Erscheinen soll der Patch am 3. Juni für alle drei Modelle dieser Smartphone-Generation. Neben dem in Deutschland erhältlichen Galaxy M20 gibt es andernorts schließlich auch noch ein M10 und ein M30. Die Geräte beerben die Modelle der Galaxy-J-Reihe, die zuvor Samsungs Einsteigerklasse ausgemacht haben.

Neben frischen Android-Features sind in dem Update auch von Samsung entwickelte Neuerungen wie die One-UI-Benutzeroberfläche enthalten. Wann die Software erste Exemplare des Galaxy M20 in Deutschland erreicht, bleibt abzuwarten. Samsung beginnt den Update-Prozess häufig in seiner Heimat Südkorea und weitet ihn dann auf immer mehr Länder aus. Da weder One UI noch Android 9.0 für Samsungs Entwickler Neuland darstellen, sollte es nicht allzu lange dauern, bis ihr auch hier den Download starten könnt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy-Note-Serie: Ist das Ende nun offi­zi­ell?
David Wagner
Wenn der S-Pen für weitere Geräte kommt, sieht es schlecht aus für die Note-Serie
Ein Mitarbeiter von Samsung soll das Ende der Galaxy-Note-Serie bestätigt haben. Stattdessen gibt es den S-Pen dann im Galaxy Z Fold 3.
SIM 1 nicht einge­rich­tet: Wieso euer Samsung-Handy kein Netz hat
Christoph Lübben
Euer Galaxy A51 hat plötzlich kein Netz mehr oder zeigt einen Fehler an? Hier erfahrt ihr mehr
Taucht "SIM 1 nicht eingerichtet" auf eurem Samsung-Handy auf, sind Internet und Telefonie nicht verfügbar. Unsere Tipps helfen euch weiter.
iPhone 12 Pro Max gegen Galaxy Note 20 Ultra: Wer (ge-)fällt besser?
Sebastian Johannsen
Egal ob iPhone 12 Pro Max oder Galaxy Note 20 Ultra – eine Hülle erhöht den Schutz
Apples iPhone 12 Pro Max oder Samsungs Galaxy Note 20 Ultra: Welches Flaggschiff übersteht einen Sturz auf den Boden am besten?