Samsung Galaxy M60: Geleaktes Video wirft Fragen auf

 Sehen wir hier das Samsung Galaxy M60 – und gibt es das Smartphone überhaupt?
Sehen wir hier das Samsung Galaxy M60 – und gibt es das Smartphone überhaupt?(© 2019 CURVED)

Fake oder kein Fake: Kürzlich ist ein Video erschienen, in dem angeblich das Samsung Galaxy M60 zu sehen sein soll. Doch um das Smartphone existieren leider so manche Ungereimtheiten. 

Ein kürzlich auf YouTube erschienenes Video thematisiert ein Smartphone, das es gar nicht gibt – zumindest offiziell: das ominöse Samsung Galaxy M60.

Das Smartphone, welches mit einem Dual-Cam Set-up (48 Megapixel Hauptsensor, 16 Megapixel Sidekick) auf der Rückseite und einer Waterdrop-Notch auf der Vorderseite ausgestattet sein soll, wirft jedoch die Frage auf, woher der Leaker das Smartphone hat. Schließlich war von einem Galaxy M60 bisher noch nichts bekannt.

Fake oder kein Fake?

Es ist zu vermuten, dass das Video nur ein Ausschnitt eines längeren Unboxing-Videos ist. Technische Details werden nicht verraten. Ebenso werden keine Ausschnitte aus den Einstellungen gezeigt, die eventuell Aufschluss über das geleakte Handy hätte geben könnten. Die Rückseite des Smartphones sieht nach einem Testmodell aus. Es ist aber eher davon auszugehen, dass es sich dabei um eine Handyhülle handelt. Das wird am Ende des Videos ersichtlich.

Die Authentizität des Clips ist damit vorläufig anzuzweifeln. Merkwürdig ist auch, dass das Galaxy M60 über eine Waterdrop-Notch verfügen soll, während im Galaxy M40 bereits eine im Display eingelassene Selfie-Kamera eingebaut wird, die übrigens auch eine Triple-Cam besitzt.

Gerüchte um Samsung haben Hochkonjunktur

Um Smartphones von Samsung ranken sich besonders viele Gerüchte. Zuletzt beim Samsung Galaxy Note 10, bei dem es nun das Gerücht gibt, das Smartphone könnte sich kabellos fast genauso schnell aufladen lassen wie mit dem beiliegenden Netzteil.

Damit wäre dem Hersteller ein beachtlicher Fortschritt gelungen. Denn aktuell dauert es noch deutlich länger als mit Kabel, wenn ihr euer Smartphone kabellos aufladet. Allerdings holt das Wireless Charging wohl nur im Vergleich mit Samsungs Standard-Netzteil auf. Gerüchten zufolge soll auch ein neues Schnellladegerät kommen, das die Aufladung via Kabel deutlich beschleunigt.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Smart­pho­nes unter 500 Euro: Viel Leis­tung für euer Geld
Guido Karsten
Das Huawei P30 Pro liegt haarscharf an der Grenze zur Riege der Smartphones über 500 Euro
Unter den besten Smartphones für bis zu 500 Euro gibt es Schmuckstücke, die sich mit High-End-Handys messen können. Hier findet ihr unsere Best-Of.
So sieht das Samsung Galaxy Note 20 Ultra in Bronze aus
Michael Keller
Gefällt mir6Der Nachfolger des Galaxy Note 10 (Bild) wird ebenfalls einen S Pen bieten
Wie sieht das Galaxy Note 20 aus? Offenbar gewährt uns Samsung unabsichtlich selbst einen Blick auf das nächste Top-Smartphone der Reihe.
Galaxy Watch 3: So teuer soll die Smart­watch zum Release sein
Michael Keller
Die originale Galaxy Watch (Bild) kostete zum Release zwischen 300 und 350 Dollar
Erwartet uns mit der Galaxy Watch 3 eine echte Premium-Smartwatch? Gerüchte zum Preis legen nahe, dass Samsung diesen Bereich anvisiert.