Samsung Galaxy Note 10: Ein rosarotes Smartphone?

Her damit5
Samsung zeigt am 7. August 2019 wohl auch ein rosarotes Smartphone
Samsung zeigt am 7. August 2019 wohl auch ein rosarotes Smartphone(© 2019 CURVED)

Das Samsung Galaxy Note 10 putzt sich für seine große Premiere fein raus. Und es scheint, als habe sich das Smartphone für ein rosarotes Gewand entschieden. Im Netz sind Bilder aufgetaucht, auf denen das Handy in entsprechender Farbrichtung zu sehen sein soll.

Die Aufnahmen des besonders auffälligen Samsung Galaxy Note 10 stammen von WinFuture. Ihr könnt in einem Tweet am Ende des Artikels bereits einen Blick erhaschen. Die Bilder zeigen zudem, dass auch der überarbeitete S-Pen anscheinend rosarot gehalten ist.

In Farbe, aber ohne markante Rückseite?

Das Plus-Modell soll es ebenfalls in jener Farbe geben. Zudem plant Samsung offenbar mit Varianten in Blau und Grün. Zu jenem Duo gibt es bislang leider noch keine Fotos. Aber die rosarote Option gibt bereits einen ersten und guten Eindruck, wie das Galaxy Note 10 in weniger schlichten Farben aussehen könnte.

Anhand der veröffentlichten Bilder lässt sich allerdings nicht sagen, ob jene Variante auch eine markante Rückseite bietet. Beim silbernen Galaxy Note 10 setzt Samsung offenbar auf einen besonderen Effekt: Der Rücken scheint in anderen Farben – je nach Blickwinkel und Lichteinfall. Dies gilt angeblich auch für die kabellosen Kopfhörer Galaxy Buds, die ein zum neuen Handy passendes Design bekommen.

Release in Deutschland wahrscheinlich

Leider verkauft Samsung in der Regel einige Farbvarianten seiner Smartphones nicht in allen Regionen. Dies könnte beim Galaxy Note 10 ebenso der Fall sein. In welchen Ländern das Modell in sein rosarotes Gewand schlüpft, erfahren wir womöglich aber bereits am 7. August 2019.  An jenem Tag steigt das große Unpacked-Event von Samsung, auf dem der Hersteller wohl auch einen Rekord aufstellt.

Wir sind aber vorsichtig optimistisch, dass ihr euch den rosaroten Samsung-Panther bald auch hierzulande schnappen könnt. Zumindest das Galaxy Note 9 ist bei uns in einer ähnlich ausgefallenen Farbe erhältlich. Allerdings ist "Lavender Purple" etwas dunkler als die Rosa-Ausführung des in Kürze erscheinenden Nachfolgers.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit5Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.
Samsung Galaxy S10 und Note 10: Großes Update kommt in Kürze
Christoph Lübben
Dem Galaxy S10 steht das Update auf One UI 2.1 bevor
Samsung Galaxy S10 und Note 10 erhalten in absehbarer Zeit ein Update. Dieses bringt die Benutzeroberfläche One UI 2.1 mit – inklusive neuer Features.
Galaxy Note 10 Update: Endlich wieder mehr als nur ein Sicher­heits­patch
Lars Wertgen
Her damit6Der Wischgesten-Bug auf dem Galaxy Note 10 soll Geschichte sein
Auf dem Galaxy S10 hat Samsung den Wischgesten-Bug bereits beseitigt. Für das Galaxy Note 10 ist das Update in Deutschland nun ebenfalls verfügbar.