Galaxy Note 10: Samsung zeigt euch die coolsten Features in fünf Videos

Ihr wisst noch nicht, welche Besonderheiten euch das Samsung Galaxy Note 10 bietet? Kein Problem: Samsung hat eine Reihe von Videos veröffentlicht, in denen ihr euch mehrere coole Features ansehen könnt. Die Besonderheit: In den kurzen Clips kommen YouTuber zu Wort, die das Smartphone getestet haben.

In den fünf Werbe-Videos tauchen Gesichter aus bekannten YouTube-Kanälen auf. Mit dabei sind etwa Marques Brownlee und Unbox Therapy. In einem der Clips zeigt euch Samsung, was ihr mit dem Eingabestift S Pen machen könnt. Wenn ihr ihn nicht gerade zum Schreiben auf dem Galaxy Note 10 verwendet, könnt ihr mit dem Stylus auch Gesten in der Luft ausführen. So ist es möglich, das Smartphone ganz ohne Berührung zu bedienen.

Live-Fokus macht Videos besser

In einem weiteren Spot steht die Kamera im Mittelpunkt. Neben Lob für die Fotoqualität gibt es hier auch eine Demonstration des Live-Fokus-Modus bei Videos. Ein eindrucksvoller Effekt kann Personen dann noch besser vom Hintergrund abheben. Auch ein AR-Feature hat seinen Auftritt: Über die Augmented-Reality-Funktion könnt ihr Personen in Clips zum Beispiel verzieren. Eine kurze Sequenz demonstriert euch zudem die gute Bildstabilisierung, die Samsung mit dem Galaxy Note 10 verwendet.

Außerdem stellt Samsung das Display des Galaxy Note 10 in den Vordergrund. Hier sind sich die Tester offenbar einig: Es ist hell und sorgt für gute Farben. Zudem bekommt ihr auch einen sehr guten Eindruck des Displays und wie stark es sich um die Seiten krümmt. Es wirkt, als würde das Handy fast ohne Ränder auf der Vorderseite auskommen.

Akku mit Durchhaltevermögen

Für euch ist womöglich noch der Akku-Test interessant. Die YouTuber berichten euch, wie lange das Smartphone durchhält. Selbst wenn ihr es intensiver nutzt, hält es mindestens einen Tag lang durch. Samsung hat eine 3500-mAh-Batterie in dem Smartphone verbaut. Das Galaxy Note 10+ setzt sogar auf einen Akku mit einer Kapazität von 4300 mAh.

Zuletzt zeigt euch ein weiterer Clip noch etwas genauer das Design des Smartphones. Hier erhaltet ihr einen guten Eindruck von der Farb-Version "Aura Glow", die je nach Blickwinkel in verschiedenen Farben schimmert – offenbar ein neuer Trend in der Smartphone-Welt. Wie unsere Meinung zum Galaxy Note 10 im Vergleich zu den YouTubern ausfällt, könnt ihr in unserem Test nachlesen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S20, S10 und Co.: Dieses Update lässt die Flagg­schiffe von der Leine
Francis Lido
Die Note-20-Reihe bietet Wireless Samsung Dex schon ab Werk
Samsung DeX kabellos nutzen – das ist jetzt endlich auch auf Galaxy S20, S10 und Co. möglich. Voraussetzung dafür ist das Update auf One UI 2.5.
Galaxy Note 20: Streicht Samsung noch ein Kamera-Feature?
Guido Karsten
Ein Kamera-Bauteil, das im Galaxy Note 10+ (Bild) noch vorhanden ist, könnte im Galaxy Note 20 fehlen
Wird das Galaxy Note 20 vielleicht wieder etwas günstiger? Offenbar denkt Samsung darüber nach, ein Feature des Vorgängers zu entfernen.
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit8Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.