Samsung Galaxy Note 4 bekommt vier neue Teaser-Videos

Her damit !20
Alle vier Videos enden mit derselben Frage – und einem eindeutigen Verweis auf das Samsung Galaxy Note 4
Alle vier Videos enden mit derselben Frage – und einem eindeutigen Verweis auf das Samsung Galaxy Note 4(© 2014 YouTube/Samsung Mobile)

Unter dem Motto „Ready to Note?“ rührt Samsung weiter fleißig die Werbetrommel für seine Phablet-Reihe mit dem charakteristischen Eingabestift S Pen. Das liegt nahe, schließlich steht mit dem Galaxy Note 4 ein neues Mitglied der Produktfamilie unmittelbar vor seiner Enthüllung. Im Zuge dessen stellt Samsung in vier Videos vier Galaxy Note-Nutzer vor – vom kreativen Friseur bis zu einer spirituellen Heilerin.

Die vier Clips verstehen sich als Liebeserklärungen vierer recht unterschiedlicher Menschen an ihr Galaxy Note-Gerät. So ersetzt Samsungs Phablet für Bloggerin und Model Marta Pozzan laut eigenen Angaben fast schon den Computer, während Friseur Day Day Wannaslip sein Galaxy Note 3 dank dem Stylus beispielsweise zum Anfertigungen von Skizzen seiner Haarschnitt-Pläne nutzt. Die leicht esotherische Diva Dompe behauptet indes, man könne die Kristalle im Inneren des Geräts dazu nutzen, um die Energie nach Außen zu transmittieren. Retro-Shop-Betreiber Mark Hunter schließlich beschreibt sein Galaxy Note 3 als super organisierte, sexy Sektretärin im kurzen Rock. Samsungs erster und zweiter Teaser-Clip zu den Vorzügen des S Pen waren da doch etwas bodenständiger.

Alle wollen das Samsung Galaxy Note 4

Gut, streng genommen geht es bei den Videos nicht direkt um das Galaxy Note 4. Vielmehr preisen sie die allgemeinen Vorzüge von Samsungs Eingabestift-bewehrten Phablets beziehungsweise des aktuellen Modells Galaxy Note 3 an. Die Video-Liebeserklärungen enden allerdings allesamt mit einem deutlichen Verweis auf das kommende Gerät. Mark Hunter beispielsweise beendet seinen Auftritt mit folgenden Worten: „No way! The Note 4 is coming out? Dude, I want a Note 4!“ Am 3. September erfährst du mehr, lieber Mark. An diesem Tag wird die ein klein wenig esoterische Diva Dompe dann ein Gebet der Dankbarkeit an das Universum senden – das kündigt sie am Ende ihres Clips jedenfalls an.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 8 erhält Sicher­heits­up­date für Februar
Guido Karsten
Das Galaxy Note 8 hat noch kein Update auf Android Oreo erhalten
Das Galaxy Note 8 hat von Samsung das aktuelle Sicherheitsupdate erhalten. Damit sollten "Spectre" und "Meltdown" keine Gefahr mehr darstellen.
Samsung Galaxy Note 4 erhält Sicher­heits­up­date für Juli
Michael Keller10
Samsung versorgt das Galaxy Note 4 immer noch mit Updates
Das Galaxy Note 4 erhält das Sicherheitsupdate für Juli 2017: Samsung rollt die Aktualisierung für das Phablet derzeit in Europa aus.
Galaxy S9 (Plus): Ab heute könnt ihr Android Pie und One UI auspro­bie­ren
Francis Lido7
Galaxy S9 und S9 Plus bieten ab Werk noch Android Oreo
Für Galaxy S9 und S9 Plus steht Android Pie jetzt als Beta zur Verfügung. Über dem Betriebssystem liegt Samsung neue Benutzeroberfläche One UI.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.