Samsung Galaxy Note 4: Erstes Smart-Cover aufgetaucht

Her damit !9
Erhält der Nachfolger des Galaxy Note 3 ein Cover im Stil des QuickCircle Case?
Erhält der Nachfolger des Galaxy Note 3 ein Cover im Stil des QuickCircle Case?(© 2014 CURVED Montage)

Erscheint auch für das Samsung Galaxy Note 4 ein Smart-Cover im Stil des QuickCircle Case für das LG G3? Neue Aufnahmen, die phoneArena auf der iranischen Webseite toranji aufgestöbert hat, lassen dies zumindest vermuten.

Zwar sind die Aufnahmen wirklich alles andere als gut, doch lassen sich zumindest drei Dinge recht deutlich erkennen: der Schriftzug "Galaxy Note 4", das Samsung-Logo und das Bild einer Art von Smartphone-Cover. Zählen wir diese drei Elemente zusammen, dann scheint es, als ob auch das koreanische Unternehmen ein Cover mit einer frontseitigen Öffnung für sein Galaxy Note 4 plant.

Galaxy Note 4(© 2014 Toranji)

Ändert Samsung bloß die Form der Öffnung?

Zwar erscheint die Öffnung oval und nicht kreisrund wie beim QuickCircle Case des Konkurrenzmodells von LG, doch ist die Ähnlichkeit nicht zu leugnen. Sollte Samsung die Idee von LG wirklich übernommen haben, dann bleibt zu hoffen, dass die Umsetzung für das Galaxy Note 4 zumindest noch ein weiteres Feature wie einen Stylus mitbringt und nicht ausschließlich vom koreanischen Nachbarn kopiert ist.

Das QuickCircle Case von LG dient nicht nur als Schutz für das Gehäuse und das Display des G3: Ist das smarte Cover nämlich zugeklappt, lässt es einen runden Ausschnitt des Quad-HD-Displays offen, auf dem in diesem Zustand Schnellzugriff-Symbole für die wichtigsten Apps angezeigt werden – ein durchaus praktisches und stylishes Feature.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10: So könnt Ihr die Keynote im Live-Stream anse­hen
1
So könnte das Huawei P10 aussehen
In wenigen Tagen werden das Huawei P10 und das P10 Plus offiziell präsentiert. Die Pressekonferenz könnt Ihr über einen Live-Stream verfolgen.
Linker Joy-Con der Nintendo Switch verliert offen­bar häufig die Verbin­dung
Die Joy-Cons dienen als Controller bei der Switch. Allerdings scheint es noch zu Problemen bei der Nutzung zu kommen.
Einige Journalisten konnten die Nintendo Switch bereits testen. Ihr Fazit: Die Verbindung zwischen Konsole und Controller macht Schwierigkeiten.
iOS 10-Verbrei­tung nun bei knapp 80 Prozent
Guido Karsten
Das iPhone 7 ist bereits mit iOS 10 auf den Markt gekommen
Apples iOS 10 ist nach fünf Monaten auf fast 80 Prozent aller Geräte angekommen. Dies geht aus einer Statistik des Herstellers hervor.