Samsung Galaxy Note 4 kommt mit neuem Gorilla Glass 4

Unfassbar !16
Vier gewinnt: Das Display des Galaxy Note 4 wird bereits von Gorilla Glas 4 geschützt
Vier gewinnt: Das Display des Galaxy Note 4 wird bereits von Gorilla Glas 4 geschützt(© 2014 CURVED)

Corning Gorilla Glass 4 ist offenbar schon weiter verbreitet als gedacht: Wie nun bekannt wurde, schützt das widerstandsfähige Material nicht nur das Display des Samsung Galaxy Alpha, sondern wird auch bereits für das Samsung Galaxy Note 4 verwendet.

Damit besitzt das Galaxy Note 4 neben dem Eingabestift S-Pen noch ein weiteres Feature, das es aus der aktuellen Menge an Smartphones hervorstechen lässt, berichtet SlashGear. Außerdem ist es vermutlich das erste Android-Phablet auf dem Markt, dessen Display durch das nur 0,4 mm dicke Gorilla Glass 4 abgedeckt wird. Ob das auch so bleibt, muss sich allerdings noch zeigen, denn schließlich könnten in den nächsten Wochen noch mehr Hersteller die Katze aus dem Sack lassen und verkünden, dass ihre Phablets bereits mit dem angeblich besonders bruchsicheren Glas ausgestattet sind.

Galaxy Alpha als Vorreiter

Erst Anfang Dezember war bekannt geworden, dass der Hersteller Corning das Gorilla Glass 4 längst an Samsung geliefert hat – und dass dieses im Galaxy Alpha bereits verbaut ist. Laut dem Hersteller ist es dem Glas auch zu verdanken, dass das Smartphone nur 115 Gramm wiegt und es mit 6,7 mm im Vergleich mit anderen Samsung-Smartphones auch relativ dünn ausfällt – wenngleich sich Kazam, OppoGionee und Vivo über diese Äußerung vermutlich amüsieren.

Bleibt nur die Frage, warum Samsung dieses Feature nicht stärker hervorgehoben hat. Die Werbespots zum Galaxy Note 4 zum Beispiel heben fast ausschließlich den Eingabestift als besonderes Merkmal hervor.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.
Google Allo: Update bringt Chrome Custom Tabs und verspricht Span­nen­des
Marco Engelien
Allo
Google Allo erhält das Update auf die Version 5.0. In der könnt Ihr Links direkt im Messenger öffnen. Ein spannenderes Feature kommt erst später.