Samsung Galaxy Note 4: Neues Rendering authentisch?

Her damit !102
Das Rendering des Samsung Galaxy Note 4 erinnert an das Galaxy Alpha
Das Rendering des Samsung Galaxy Note 4 erinnert an das Galaxy Alpha(© 2014 Android Authority)

Nur noch wenige Tage bis zur offiziellen Präsentation des Samsung Galaxy Note 4: Erwartet wird, dass Samsung am 3. September die Katze aus dem Sack lässt, also noch vor dem Beginn der IFA 2014. Ein neues Rendering-Bild erhöht auf den letzten Metern noch einmal die Spannung: Das Gerät sieht aus wie ein großes Galaxy Alpha.

Der ziemlich quadratisch aussehende Metallrahmen deutet es an: Samsung könnte hinsichtlich seiner Geräte-Designs zukünftig konsequent eine Linie verfolgen – das führt das Android Authority zugespielte Rendering unbekannter Herkunft vor Augen, auf dem das Samsung Galaxy Note 4 zu sehen sein soll. Optisch dürfte es als der große Bruder des Samsung Galaxy Alpha durchgehen. Allerdings kommt das Bild zu einem Moment, in dem die Spannung schon fast verflogen ist, gibt es doch schon mehrere Teaser-Videos und ein kurzes Hands-on-Video, in dem das Phablet zu sehen sein soll.

Wahre Leak- und Video-Flut zum Samsung Galaxy Note 4

Noch vor wenigen Wochen sickerten einige sehr interessante Fotoaufnahmen des Galaxy Note 4 durch die obligatorischen Leak-Kanäle. Die Bilder nährten die Hoffnung, dass Samsung zukünftig vermehrt auf Metallgehäuse setzen wird. Ob das jüngste Rendering von einer unbekannten Quelle nun real oder nur ein Fake ist: Es deckt sich klar mit den bisherigen Leaks und präsentiert die Vorderseite des Phablets in seiner ganzen Pracht. Android Authority zeigt sich zwar skeptisch, weil auf dem Bildschirm das erst kürzlich veröffentlichte, offizielle Stock-Wallpaper des Galaxy Note 4 zu sehen ist – die Vorfreude auf ein Note 4 mit Metall-Rahmen erleidet dadurch jedoch keine Kratzer.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10: So könnt Ihr die Keynote im Live-Stream anse­hen
1
Her damit !6So könnte das Huawei P10 aussehen
In wenigen Tagen werden das Huawei P10 und das P10 Plus offiziell präsentiert. Die Pressekonferenz könnt Ihr über einen Live-Stream verfolgen.
iOS 10-Verbrei­tung nun bei knapp 80 Prozent
Guido Karsten
Supergeil !6Das iPhone 7 ist bereits mit iOS 10 auf den Markt gekommen
Apples iOS 10 ist nach fünf Monaten auf fast 80 Prozent aller Geräte angekommen. Dies geht aus einer Statistik des Herstellers hervor.
Verkauf des Galaxy S8 star­tet angeb­lich am 21. April
Michael Keller
Her damit !15Das Galaxy S8 (hier im Konzept) soll in knapp zwei Monaten erhältlich sein
Neue Gerüchte zum Marktstart des Galaxy S7: Angeblich soll das nächste Top-Smartphone von Samsung ab dem 21. April 2017 erhältlich sein.