Samsung Galaxy Note 4: Qualcomm-Prozessor bestätigt

Her damit !104
Wie in diesem Konzept könnte das Samsung Galaxy Note 4 aussehen
Wie in diesem Konzept könnte das Samsung Galaxy Note 4 aussehen(© 2014 Youtube/My Gadgetic)

Hochleistungsprozessor im High-End-Smartphone: Offenbar wird im Samsung Galaxy Note 4 tatsächlich der Qualcomm Snapdragon 805 als Prozessor zum Einsatz kommen – zumindest in einer Variante des zukünftigen Vorzeigemodells von Samsung.

Das soll ein Insider dem Technik-Portal ZDNet Korea verraten haben, berichtet SamMobile. Auch wenn dies nur ein Gerücht ist; dass das Galaxy Note 4 als Top-Smartphone auch den derzeitigen Top-Prozessor erhalten wird, ist mehr als wahrscheinlich. Das Galaxy Note 4 wird mutmaßlich in zwei Varianten erscheinen, die auf unterschiedlichen Märkten veröffentlicht werden. Die zweite Variante wird vermutlich den Exynos 5433 CPU als Prozessor erhalten.

Rabatt für Samsung?

Der Insider sagte außerdem, dass Qualcomm dem südkoreanischen Unternehmen einen erheblichen Preisnachlass für den Snapdragon-805-Prozessor gewähren würde. Es ist unklar, warum Qualcomm gegenüber Samsung so entgegenkommend ist – offenbar hat der Rabatt für Samsung das Konkurrenzunternehmen LG verärgert, das als Großabnehmer der Prozessoren scheinbar ebenfalls einen Rabatt erwartet.

Mittlerweile verdichten sich die Hinweise, dass das Samsung Galaxy Note 4 am 3. September der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Damit begibt sich Samsung in gute Gesellschaft zu Apple und Sony, denn das Apple iPhone 6 und das Sony Xperia Z3 sollen ebenfalls im September enthüllt werden. Noch mehr Informationen zum Galaxy Note 4 findet Ihr in unserer Übersicht.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 4 erhält Sicher­heits­up­date für Juli
Michael Keller10
Samsung versorgt das Galaxy Note 4 immer noch mit Updates
Das Galaxy Note 4 erhält das Sicherheitsupdate für Juli 2017: Samsung rollt die Aktualisierung für das Phablet derzeit in Europa aus.
Galaxy Note 4 erhält großes Soft­ware-Update inklu­sive März-Sicher­heits­patch
Christoph Lübben7
Supergeil !23Das Update soll sogar die Akkulaufzeit des Galaxy Note 4 erhöhen
Alt, aber nicht veraltet: Das Galaxy Note 4 aus dem Jahr 2014 erhält ein größeres Update, das nicht nur den Sicherheitspatch für März 2017 enthält.
Galaxy Note 4 und Note Edge erhal­ten Septem­ber-Sicher­heits­up­date
Guido Karsten1
Her damit !16Das Galaxy Note Edge erhält auch knapp zwei Jahre nach Release Sicherheitsupdates
Auch ältere Flaggschiffe erhalten von Samsung Sicherheitsupdates: Für das Galaxy Note Edge und das Note 4 kommt nun der September-Patch.