Samsung Galaxy Note 8 erhält Android 4.4 KitKat-Update

Unfassbar !9
Das Galaxy Note 8 wird mit Android 4.4.2 optional auch zum digitalen Bilderrahmen
Das Galaxy Note 8 wird mit Android 4.4.2 optional auch zum digitalen Bilderrahmen(© 2014 Samsung)

Das Galaxy Note 8 erhält seit dem 12. Mai sein Betriebssystem-Update auf Android 4.4.2 KitKat, wie Sammobile berichtet. Die Firmware-Erneuerung wurde zunächst in Südkorea über Kies und per Online-Update zur Verfügung gestellt und ist inzwischen auch in Polen für die internationale Version des Tablets erschienen. Für alle anderen Gebiete sollte es also nur eine Frage der Zeit sein, bis das Galaxy Note 8 auf der aktuellen Android-Version läuft.

Android 4.4 KitKat bietet neben Verbesserungen in Leistung und Batterielaufzeit neue, weiße Icons in der Statusleiste, die Möglichkeit, den Lock-Screen mit eigenen Vollbild-Motiven aus dem Fotoalbum zu bestücken sowie Drucker per WLAN anzusprechen.


Weitere Artikel zum Thema
Andy Rubin: Essen­tial Phone kommt "in ein paar Wochen"
Michael Keller4
Her damit !8Eigentlich soll das Essential Phone schon seit Juni 2017 erhältlich sein
Andy Rubin hat sich zum verspäteten Release des Essential Phone geäußert: Demnach müssten sich Interessenten nun nicht mehr lange gedulden.
Zum Galaxy Note 8: Samsung plant AirPods-Konkur­ren­ten mit Bixby
Michael Keller
Mit den Gear IconX hat Samsung bereits kabellose Kopfhörer im Angebot
Samsung soll kabellose Ohrhörer mit Bixby-Unterstützung vorbereiten. Der Release könnte zusammen mit dem Galaxy Note 8 erfolgen.
Samsung Galaxy Note 4 erhält Sicher­heits­up­date für Juli
Michael Keller9
Samsung versorgt das Galaxy Note 4 immer noch mit Updates
Das Galaxy Note 4 erhält das Sicherheitsupdate für Juli 2017: Samsung rollt die Aktualisierung für das Phablet derzeit in Europa aus.