Samsung Galaxy Note 8 erhält Android 4.4 KitKat-Update

Unfassbar !9
Das Galaxy Note 8 wird mit Android 4.4.2 optional auch zum digitalen Bilderrahmen
Das Galaxy Note 8 wird mit Android 4.4.2 optional auch zum digitalen Bilderrahmen(© 2014 Samsung)

Das Galaxy Note 8 erhält seit dem 12. Mai sein Betriebssystem-Update auf Android 4.4.2 KitKat, wie Sammobile berichtet. Die Firmware-Erneuerung wurde zunächst in Südkorea über Kies und per Online-Update zur Verfügung gestellt und ist inzwischen auch in Polen für die internationale Version des Tablets erschienen. Für alle anderen Gebiete sollte es also nur eine Frage der Zeit sein, bis das Galaxy Note 8 auf der aktuellen Android-Version läuft.

Android 4.4 KitKat bietet neben Verbesserungen in Leistung und Batterielaufzeit neue, weiße Icons in der Statusleiste, die Möglichkeit, den Lock-Screen mit eigenen Vollbild-Motiven aus dem Fotoalbum zu bestücken sowie Drucker per WLAN anzusprechen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Naja !10Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.