Samsung Galaxy Note 9: Nach Update könnt ihr Selfie-Winkel bestimmen

Mit dem Samsung Galaxy Note 9 knipst ihr nun leichter Paar-Selfies
Mit dem Samsung Galaxy Note 9 knipst ihr nun leichter Paar-Selfies(© 2018 CURVED)

Das monatliche Update für das Samsung Galaxy Note 9 beschert euch eine neue Option. Dank dieser könnt ihr leichter Selfies mit mehreren Personen aufnehmen. Zudem gibt es beim Nachtmodus eine Neuerung.

Sofern ihr die Aktualisierung bereits installiert habt und die Frontkamera für ein Selbstporträt aktiviert, könnt ihr künftig zwischen zwei Perspektiven wechseln, berichtet SamMobile. Während die eine Einstellung für Einzel-Selfies geeignet ist, dürfte die zweite Option für Aufnahmen als Pärchen prädestiniert sein. Der Aufnahmewinkel ist dann nämlich etwas größer (80 statt 68 Grad), sodass leichter mehr Personen auf das Bild passen.

Zeitplan für Nachtmodus

Ihr wechselt zwischen den beiden Auswahlmöglichkeiten, indem ihr unten im Live-Bild auf eines der beiden eingeblendeten Symbole tippt; unmittelbar über dem Auslöser. Das Samsung Galaxy S10 verfügt bereits seit seinem Marktstart über diese Option und das Feature wurde zudem auch schon für das Galaxy S9 nachgereicht.

Auf den Nachtmodus der Kamera, den es beim aktuellen Flaggschiff bereits gibt, müsst ihr mit eurem Galaxy Note 9 dagegen noch warten. Dafür könnt ihr nun zumindest für den allgemeinen Nachtmodus einen Zeitplan erstellen. Euer Smartphone wechselt dann je nach Einstellung, Uhrzeit und Standort zwischen einem hellen und dunklen Design.

Das Update-Paket steht bereits seit Mitte April 2019 zum Download bereit. Da sich Samsung aber in seinem Protokoll traditionell wortkarg gibt, kann es mitunter etwas dauern, bis Nutzer die jeweiligen Neuerungen entdecken. In diesem Fall sprach der Hersteller lediglich davon, dass die "Qualität der Kamera verbessert" worden sei.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 bekommt Update auf Android 10 – auch in Deutsch­land
Martin Haase
Das Galaxy Note 9 bekommt jetzt das Android 10 Update.
Samsung-Nutzer brauchten Geduld, jetzt gehts ganz schnell: Das Android 10 Update kommt nun auch aufs Galaxy Note 9.
Samsung Galaxy Note 10 Lite: Handelt es sich um ein verklei­de­tes Note 9?
Francis Lido
Packt Samsung die Technik des Note 9 in das Gehäuse des Note 10 (Bild)?
Das Galaxy Note 10 Lite ist offenbar ein Note 9 im Gewand des Note 10. Recylet Samsung sein Smartphone aus dem Jahr 2018?
Galaxy S9 und Note 9: Android 10 sorgt für mehr Selfie-Spaß bei Nacht
Francis Lido
Das Samsung Galaxy S9 knipst bald bessere Nacht-Seflies
Selfies bei Nacht könnten bald eine Spezialität von Galaxy S9 und Note 9 werden. Spätestens mit Android 10 kommt ein erweiterter Nachtmodus.