Samsung Galaxy Note 9 und Co.: Bixby erhält Zugriff auf Google-Apps

Auf dem Samsung Galaxy Note 9 eine Route in Google Maps per Sprachbefehl aufrufen: Das südkoreanische Unternehmen hat die CES 2019 genutzt, um eine praktische Funktion anzukündigen. Bald könnt ihr auf den Smartphones des Unternehmens die Sprachassistenz nutzen, um Google-Apps zu steuern.

Zu den Google-Apps, die zukünftig Bixby unterstützen, gehören Google Maps, Gmail, YouTube und Google Play. Das ist vor allem deshalb interessant, da Google in letzter Zeit viele Bemühungen unternommen hat, um seine eigene Sprachassistenz besser zu positionieren. Ab wann genau ihr Google-Apps über Bixby steuern könnt, ist bislang noch nicht bekannt. Die Vorstellung könnt ihr euch über diesem Artikel im Video anschauen.

TV mit Google Assistant und AirPlay 2

Zudem verkündete Samsung, dass die eigenen Smart-TVs künftig mit dem Google Assistant kompatibel sein werden. Die Integration soll in ähnlicher Weise geschehen wie bei Google Home und anderen smarten Lautsprechern und Fernsehern. Darüber hinaus sollen die TV-Geräte aus Südkorea bald auch AirPlay 2 unterstützen – und sogar mittels eigener App Filme und Videos von iTunes wiedergeben können.

Auf dem Galaxy Note 9 könnt ihr seit Kurzem Bixby erstmals auch auf Deutsch ausprobieren. Dazu benötigt Ihr allerdings (noch) die aktuelle Beta-Version von Android Pie. Da das große Update aber in Deutschland seit Anfang Januar bereits ausrollt, sollte die Option bald allen Nutzern zur Verfügung stehen – auch auf Galaxy S9 und Co. Bleibt zu hoffen, dass Samsung die aktuellen Probleme mit der Sprachassistenz bald ausräumen kann.


Weitere Artikel zum Thema
Bahn frei für Plas­tik? Galaxy S21 soll güns­ti­ger werden
David Wagner
Das Galaxy S20 FE hat eine Plastikrückseite (Bild). Wird es beim Galaxy S21 ähnlich aussehen?
Die Galaxy-S21-Serie wird günstiger als der Vorgänger, so lauten zumindest die Gerüchte. Aber opfert Samsung dafür Premium-Haptik?
Samsung Galaxy S21+: Hier ist das Flagg­schiff schon im Video zu sehen
David Wagner
Auf das S20 FE folgt bald das S21(+)
Das Samsung Galaxy S21+ ist in einem Video aufgetaucht. In der 360-Grad-Ansicht bekommt ihr einen genauen Blick auf das mutmaßliche neue Design.
Galaxy A32 5G: Dieses Display sprengt jeden Rahmen
Michael Keller
Auch das Galaxy A42 (Bild) bietet ein großes Display – aber gegen das Galaxy A32 ist dies klein
Das Samsung Galaxy A32 5G soll ein Display mit enormen Ausmaßen bieten. Außerdem gibt ein merkwürdiger Sensor Rätsel auf.