Galaxy S10 Lite: Plant Samsung günstige Flaggschiff-Ableger?

Ein Samsung Galaxy S10 (Bild) kann sich womöglich nicht jeder leisten
Ein Samsung Galaxy S10 (Bild) kann sich womöglich nicht jeder leisten(© 2019 CURVED)

Wie wir bereits berichteten, soll Samsung ein günstiges Galaxy Note 10 auf den Markt bringen. Dabei wird es offenbar nicht bleiben. Auch vom Samsung Galaxy S10 werde es eine erschwinglichere Variante geben, heißt es nun. Was das S10e wohl davon hält?

Das angeblich kommende Handy soll die Modellnummer SM-G770F tragen, verrät der für gewöhnlich gut informierte Tippgeber Ishan Agarwal auf Twitter. Hinter der Modellnummer verberge sich seiner Meinung nach eine günstigere Version des Galaxy S10 oder S11. Ob das Smartphone tatsächlich auch Galaxy S10 Lite bzw. Galaxy S11 Lite heißen würde oder ob der Hersteller das Modell mit einem anderen Namenszusatz kennzeichnet, bleibt abzuwarten.

Galaxy S10 Lite, S11 Lite oder A91?

Das mutmaßliche Samsung Galaxy S10 Lite soll die gleichen Spezifikationen mitbringen wie das Galaxy A91, das ebenfalls noch auf den Markt kommen soll. Die Ausstattung kann sich angeblich sehen lassen: An Bord seien unter anderem der Top-Chipsatz Snapdragon 855, 8 GB RAM, 128 GB interner Speicher und eine 48-MP-Triple-Kamera. Abgerundet werde das Paket durch ein 6,7 Zoll großes Full-HD-Display und einen Akku mit einer Kapazität von 4500 mAh, der schnelles Aufladen mit bis zu 45 Watt unterstützt.

Ob das Gerät der A- oder der S-Serie angehören wird, hänge von der jeweiligen Region ab. Sowohl Galaxy S10 Lite als auch das Note 10 Lite sollen nicht in unmittelbarer Zukunft auf den Markt kommen. Früher erscheine wohl ein weiteres Modell: Das Gerät mit der Modellnummer SM-A015F – allerdings soll es sich um ein Einsteiger-Smartphone handeln.

Galaxy S10 Lite als Antwort auf Apple?

Wie günstig Samsung Galaxy S10 Lite und Note 10 Lite genau sein werden, ist aktuell nicht bekannt. Ishan Argawal ist sich aber sicher, dass die beiden Modelle eine Antwort auf Apples iPhone 11 sein sollen. Seiner Ansicht nach ist Samsung aber zu spät dran, da der große Konkurrent bereits etliche Geräte verkauft habe. Doch will Samsung mit dem Galaxy S10 Lite tatsächlich das iPhone 11 angreifen? Für uns ist das eher unwahrscheinlich. Schließlich hat der Hersteller mit dem Galaxy S10e bereits einen S10-Ableger im Angebot, der um einiges günstiger ist als das Apple-Smartphone.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit7Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.
Samsung Galaxy S10 und Note 10: Großes Update kommt in Kürze
Christoph Lübben
Dem Galaxy S10 steht das Update auf One UI 2.1 bevor
Samsung Galaxy S10 und Note 10 erhalten in absehbarer Zeit ein Update. Dieses bringt die Benutzeroberfläche One UI 2.1 mit – inklusive neuer Features.
Galaxy S10: Update behebt nervigs­ten Android-10-Bug aller Zeiten
Christoph Lübben
Gefällt mir6Wischgesten waren auf dem Galaxy S10 mehrere Monate lang von einem sehr nervigen Bug geplagt.
Android 10 lieferte dem Galaxy S10 einen nervigen Wischgesten-Bug, den ein Update endlich adressiert. Wie nervig der Fehler war, erfahrt ihr hier.