Galaxy S10 Plus in neuer Farbe erschienen – die ihr nicht haben könnt

Samsung lackiert das Galaxy S10 Plus nun auch silbern
Samsung lackiert das Galaxy S10 Plus nun auch silbern(© 2019 CURVED)

Nach und nach erscheint das Samsung Galaxy S10 (Plus) in Farben, die zum Launch noch nicht erhältlich waren. Brandneu ist die Ausführung in "Diamond Silver" – die offenbar einer bestimmten Region vorbehalten ist.

Wie das Samsung Galaxy S10 Plus in Silber aussieht, zeigt der Tweet am unteren Ende dieses Artikels. Verlieben solltet ihr euch in die Farbvariante allerdings nicht – denn sie wird Deutschland wohl niemals erreichen. Die "Diamond Silver"-Version des S10 Plus ist laut MSPowerUser ist da sofort in Hongkong erhältlich. Bislang sei nur das Plus-Modell erschienen. Ob auch das kleinere S10 eine Silber-Ausführung erhält, ist unklar.

Galaxy S10: Nach Rot kommt Silber

Seit Kurzem sind Samsung Galaxy S10 und S10 Plus außerdem in Rot erhältlich – ebenfalls aber leider nicht bei uns. Die "Cardinal Red"-Modelle gibt es zumindest aktuell nur in der Schweiz. Wer ein S10 (Plus) in Rot haben möchte, kann es also dort erhalten.

Aus technischer Hinsicht unterscheiden sich das rote und das silberne Samsung Galaxy S10 (Plus) nicht von den bei uns verfügbaren Modellen. Allerdings sind zumindest die Smartphones in "Cardinal Red" nur in einer Konfiguration erhältlich. Einen Aufpreis verlangt der Hersteller für die rote Lackierung nicht. Wie es bei der "Diamond Silver"-Variante aussieht, ist unklar. Wir gehen aber davon aus, dass es auch bei dieser nicht viel Auswahl gibt.

Neue Farben für Deutschland?

Dafür spricht Samsungs Vorgehen in der jüngeren Vergangenheit. Auch Galaxy S9 und S9 Plus sind nur in bestimmten Konfigurationen erschienen. Das Samsung Galaxy S10 gibt es in Deutschland aktuell in folgenden Farben: "Prism Black" (Schwarz), "Prism White" (Weiß), "Prism Blue" (Blau) und "Prism Green" (Grün).

Früher oder später dürfte der Hersteller die Farbpalette von Galaxy S10 und S10 Plus auch bei uns erweitern. Wir sind gespannt, welche zusätzlichen Farben der Hersteller für Deutschland vorgesehen hat – und halten euch darüber auf jeden Fall auf dem Laufenden.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10, Note 10 und Co.: XXL-Update in Deutsch­land bereits verfüg­bar
Lars Wertgen
Her damit7Auf dem Galaxy S10+ läuft nun One UI 2.1
One UI 2.1 in Deutschland verfügbar. Samsung schenkt dem Galaxy S10, Note 10 und anderen Geräten Features, die es bisher nur im Galaxy S20 gab.
Samsung Galaxy S10 Lite: Ein Mix aus Galaxy S10+ und S9+?
Francis Lido
Gefällt mir6Sieht das Galaxy S10 Lite von vorne aus wie das S10+ (Bild)?
Erste Hinweise auf das Design des Samsung Galaxy S10 Lite: Recycelt Samsung das Design früherer Geräte?
Galaxy Note 20: Samsung rollt bereits erstes Update aus
Michael Keller
Nicht meins9Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra sind ab Ende August 2020 im Handel erhältlich
Samsung hat Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra gerade vorgestellt. Nun rollt bereits das erste größere Software-Update aus – noch vor dem Marktstart.