Samsung Galaxy S10: Update macht Fingerabdrucksensor deutlich schneller

Der Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy S10 befindet sich unter dem Display
Der Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy S10 befindet sich unter dem Display(© 2019 CURVED)

Nun könnt ihr das Samsung Galaxy S10 schneller entsperren als zuvor. Das Unternehmen aus Südkorea rollt derzeit ein Update für sein aktuelles Vorzeigemodell aus. Die Aktualisierung soll den Fingerabdrucksensor effektiver machen als zuvor.

Das Update richtet sich offenbar speziell an die biometrische Software des Samsung Galaxy S10 und S10 Plus, berichtet SamMobile. Es ist knapp 7 MB groß und hebt die Firmware auf Version 2.0.8.4. Angesichts der geringen Größe ist davon auszugehen, dass die Aktualisierung nur den Fingerabdrucksensor adressiert. Neue Funktionen könnt ihr entsprechend nicht erwarten. Ersten Berichten zufolge soll der Fingerabdrucksensor aber tatsächlich deutlich schneller sein als zuvor.

Schnell ja, aber auch sicher?

In Deutschland und Polen soll das Update für Samsung Galaxy S10 und S10 Plus bereits erhältlich sein. Ihr habt leider keine Möglichkeit, es manuell herunterzuladen. Samsung aktiviert das Update offenbar serverseitig. Demnach müsst ihr euch gegebenenfalls also etwas gedulden, bis euch euer Smartphone die Verfügbarkeit des Updates anzeigt.

Bereits kurz nach der Veröffentlichung des Galaxy S10 hatte Samsung angekündigt, dass Updates den Fingerabdrucksensor weiter verbessern sollen. Offenbar hatten sich Nutzer beschwert, dass die Sicherheitsfunktion etwa bei trockener Haut nicht zuverlässig funktioniere.

Abgesehen von der Geschwindigkeit gibt es aber auch ein Sicherheitsproblem: Unbefugte können den Fingerabdrucksensor anscheinend überlisten, ohne dass dazu ein besonders großer Aufwand nötig ist. Dies ist insbesondere dann problematisch, wenn ihr das Smartphone für finanzielle Transaktionen nutzt.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S10 Lite: Größer, schnel­ler und ausdau­ern­der als das S10+?
Lars Wertgen
Das Lite-Modell ist in manchen Punkten wohl sogar besser als das Samsung Galaxy S10+
Samsung bringt das Galaxy S10 Lite wohl noch 2019 auf den Markt. Handelt es sich um ein Upgrade gegenüber dem S10(+)?
Galaxy S10 und Note 10 Lite: So viel kosten die Budget-Flagg­schiffe
Lars Wertgen
Zur aktuellen Galaxy-S10-Serie gesellt sich angeblich schon bald das Galaxy S10 Lite
Samsung stellt bald wohl das Galaxy S10 Lite und Note 10 Lite vor. Was die beiden günstigen Versionen der Top-Smartphones kosten, verrät ein Händler.
Samsung Galaxy S10 im Test: Gebaut, um zu blei­ben
Christoph Lübben
Her damit27Schmaler Rand, gekurvter Bildschirm: Das Galaxy S10 hat eine durchaus auffällige Optik
9.2
Das Samsung Galaxy S10 im Langzeittest: Nach mehr als sechs Monate Nutzung verraten wir euch, ob sich der Kauf des Flaggschiffs lohnt.