Samsung Galaxy S2 – Update auf Android 4.0.3 ist da

Das lange Warten hat endlich ein Ende! Zahlreiche Besitzer eines Samsung Galaxy S2 dürfen sich freuen, denn das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich wird jetzt offiziell ausgerollt. Angekündigt war es ursprünglich bereits für das erste Quartal 2012, Mitte März war dann jedoch klar, dass dieser Zeitplan nicht eingehalten werden kann.

Das wirklich Interessante aber ist: Das Update auf Android 4.0.3 bekommen als erstes Geräte mit Telekom-Branding. An sich ist das sehr ungewöhnlich, denn in der Regel werden Updates zuerst für Smartphones ohne Branding ausgerollt. Wie CHIP online berichtet, beginnt Vodafone am 12. April 2012 mit dem Verteilen des Ice Cream Sandwich-Updates für das Samsung Galaxy S2.

Bei Samsung heißt es, das Update für das Galaxy S2 (Geräte ohne Branding) sei in Kürze verfügbar. Das heißt, es könnte schon in den nächsten Tagen so weit sein. O2 will mit dem Update warten, bis Samsung beginnt, Android 4.0.3 auszuliefern.

Das Ice Cream Sandwich-Update kommt mit Hilfe der Software KIES auf das Samsung Galaxy S2. Um Android 4.0 auf das SGS2 zu bekommen, startet man KIES auf dem PC und schließt dann das Smartphone via USB-Kabel an den Computer an. Die Software erkennt das Gerät dann automatisch. Wenn das Update bereits verfügbar ist, weist KIES auf die Verfügbarkeit hin.

Mit einem Klick wird das Update dann gestartet. Dazu müssen natürlich auch die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden. Die Software KIES fordert dann zur Sicherung der Daten auf. Zwar ist das nicht zwingend nötig, da auch nach dem Update noch alles da sein sollte, eine Datensicherung kann dennoch nicht schaden und sollte daher nach Möglichkeit durchgeführt werden. Ist das alles passiert, wird das Update heruntergeladen. Während dieser Zeit darf die Verbindung zwischen Samsung Galaxy S2 und Computer nicht getrennt werden.

Ist das Update heruntergeladen und installiert, fährt das Galaxy S2 selbständig herunter und startet neu. Der Vorgang dauert für gewöhnlich etwas länger als wenn das Smartphone sonst hochfährt. Nach dem Neustart gibt KIES die Anweisung, das Samsung Galaxy S2 vom Computer zu trennen und noch einmal neu zu starten. Und jetzt kann man Android 4.0 Ice Cream Sandwich auch auf dem Samsung Galaxy S2 genießen!