Samsung Galaxy S20: Bald könnt ihr Android 11 und One UI 3.0 ausprobieren

Her damit11
Auf der Galaxy-S20-Serie
Auf der Galaxy-S20-Serie (© 2020 CURVED)

Samsung hat die erste öffentliche Android-11-Beta für das Samsung Galaxy S20 freigeben. Nutzer in Südkorea können die neue Version von Googles mobilem Betriebssystem bereits testen. Und auch bei uns ist das in Kürze offenbar möglich.

Wie SamMobile berichtet, stehe die Beta in Samsungs Heimatmarkt nun fast für die gesamte S20-Reihe zur Verfügung. Einzige Ausnahme sei das Galaxy S20 FE. Neben Android 11 beinhalte das Update auch One UI 3.0, die neue Version von Samsungs Benutzeroberfläche. In Deutschland werde das Update „bald“ zur Verfügung stehen.

Android 11 auf dem Galaxy S20 testen

Um an die Testversion von Android 11 zu gelangen, müsst ihr euch auf eurem Galaxy S20 für das entsprechende Beta-Programm anmelden. Dies wird über die Samsung-Members-App möglich sein, sobald die Testphase auch bei uns startet. Einen genauen Zeitpunkt dafür gibt es bislang nicht. Wir halten euch jedoch auf dem Laufenden.

One UI 3.0: Samsungs Interpretation von Android 11

Während Android 11 für Googles Pixel-Smartphones bereits verfügbar ist, hat noch kein Gerät One UI 3.0 erhalten. Die neueste stabile Version der Benutzeroberfläche ist One UI 2.5. Wir sind gespannt, welche Anpassungen Samsung vorgenommen hat. Erste Screenshots aus der Entwickler-Beta verraten, dass sich in optischer Hinsicht einiges ändert.

Android 11: Beta auch für andere Samsung-Smartphones?

Nach dem Galaxy S20(+) und dem Galaxy S20 Ultra dürften Note 20 und Note 20 Ultra die Android-11-Beta als Nächstes bekommen. Wir gehen davon aus, dass die Testphase für diese Geräte in nicht allzu ferner Zukunft startet. Hoffnungen auf eine Testversion dürfen sich auch Besitzer eines S10 oder Note 10 machen. In der Vergangenheit hat Samsung auch ältere Flaggschiffe mit Android-Betas dieser Art versorgt.

Denkbar ist außerdem, dass Samsung das Galaxy S20 FE doch noch berücksichtigt. Schließlich hat der Hersteller das Gerät als Premium-Smartphone positioniert und als solches müsste es die Beta zu Android 11 und One UI 3.0 eigentlich bekommen. Besitzer des Smartphones können aber beruhigt sein: Die stabile Version von Android 11 bekommt das Galaxy S20 FE mit Sicherheit.


Weitere Artikel zum Thema
Die erfolg­reichs­ten 5G-Smart­pho­nes 2020 sind ...
CURVED Redaktion
Samsung hat den 5G-Markt aktuell im Griff
Welches ist das erfolgreichste 5G-Smartphone in diesem Jahr? Strategy Analytics hat dies untersucht und eine Top 5 erstellt.
Android 11 für Galaxy S20(+): Samsung testet das Update bereits
Francis Lido
Nicht meins8Wann bekommt die Galaxy-20-Reihe Android 11 und One UI 3.0?
Im Netz ist ein Samsung Galaxy S20+ mit Android 11 aufgetaucht. Dürfen wir uns also bald über das entsprechende Update freuen?
Galaxy S20 als Perso­nal­aus­weis: Neues Feature für 2020 ange­kün­digt
Christoph Lübben
Smart14Das Galaxy S20 wird das erste Handy sein, mit dem ihr euren Personalausweis digitalisieren könnt
Das Samsung Galaxy S20 könnte eure Geldbörse bald komplett ersetzen. Den Anfang macht noch 2020 ein digitaler Personalausweis.