Bestellhotline: 0800-0210021

Samsung Galaxy S21 FE: Besser als bis jetzt erwartet?

Galaxy S20 FE
Galaxy S21 FE: Samsung will an den Erfolg der ersten FE-Version anknüpfen (© 2020 CURVED )
85
profile-picture

10.06.21 von

Robert Kägler

Das Galaxy S21 FE soll mit einigen Kürzungen Samsungs günstigstes Smartphone der diesjährigen S21-Serie werden. Ein Bericht verrät nun allerdings, dass das Budget-Flaggschiff besser als zuletzt angenommen werden könnte.

Der südkoreanische Hersteller möchte an den Erfolg des beliebten Galaxy S20 FE aus dem Vorjahr anknüpfen und eine abgespeckte Variante des Galaxy S21 rausbringen: Das Galaxy S21 FE soll Samsung retten, nachdem die Verkäufe der S21-Serie hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind. Um den Preis zu drücken, müssen Nutzer mit einigen Kürzungen gegenüber dem regulären S21 rechnen. Wie SamMobile berichtet, könnte das Budget-Flaggschiff nun doch etwas besser werden als bis jetzt angenommen. Ein aufgetauchter Geekbench-Score verrät, dass es doch eine Variante mit mehr RAM geben wird.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy A52 Blau Frontansicht 1
Samsung Galaxy A52
+ BLAU Allnet L 4 GB + 1 GB
  • CURVED Aktion! +1 GB Extra Daten (exklusiv für CURVED Kunden - nur hier)
  • Eine Kamera, die vieles kann(klare Fotos mit der 64 MP Hauptkamera)
  • 5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
mtl./24Monate: 
18,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Galaxy S21 FE: Variante mit 8 GB RAM endlich aufgetaucht

Auch wenn bereits einige Informationen wie Bilder des S21-FE-Designs im Umlauf sind, war bis jetzt immer nur von einer RAM-Variante mit eher mageren 6 GB RAM die Rede. Nutzer müssten bei der günstigen Version im Vergleich zum aktuellen S21 also eine Kürzung um 2 GB Arbeitsspeicher hinnehmen. Dem Bericht zufolge ist aber endlich ein Benchmark-Ergebnis aufgetaucht, das auf eine Speichervariante des Galaxy S21 FE mit 8 GB hindeutet. Es wird also sehr wahrscheinlich mindestens zwei Versionen geben.

Ganz neu ist die Strategie allerdings nicht. Samsung spart hier etwas, um den Preis zu drücken. Wie auch beim S20 FE, wird man die 8 GB RAM vermutlich an eine größere Speichervariante knüpfen. Wer das teurere S21 FE mit mehr internem Speicher kauft, bekommt also auch mehr Arbeitsspeicher.

Weitere Kürzungen: Exynos statt Snapdragon?

Hierzulande stellt sich zudem weiterhin die Frage, ob Samsung das Galaxy S21 FE mit Snapdragon 888 ausliefert oder wie bei den teureren S21-Modellen auf den etwas unterlegenen Exynos 2100 aus eigenem Hause setzt. Aktuell deuten die Gerüchte zwar auf den starken Snapdragon-Chipsatz, durch die weltweite Chip-Knappheit könnte Samsung aber auch erneut auf eigene Prozessoren setzen.

Beim S20 FE aus dem Vorjahr kamen nur Käufer der 5G-Variante in den Genuss des oft etwas performanteren Qualcomm-Chips. Diesmal dürfte Samsung zumindest bei der Konnektivität komplett auf 5G setzen.

Galaxy S21 5G violett Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S21 5G mit Galaxy Buds Pro Grau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S21 5G
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Samsung Galaxy Buds Pro
mtl./24Monate: 
52,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema