Samsung Galaxy S3: Android 4.1 Jelly Bean ist fast da

Samsung hat damit begonnen, das Update auf Android 4.1 Jelly Bean für das Samsung Galaxy S3 auszurollen. Nutzer in Polen bekommen schon seit dem 24. September 2012 die neue Firmware. Wann das Jelly Bean Update auch in Deutschland ausgerollt wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Es sollte aber in den nächsten Tagen oder maximal Wochen so weit sein.

Update kommt Over the Air

Android 4.1 Jelly Bean kommt drahtlos als Over the Air-Update (OTA) aufs Samsung Galaxy S3, alternativ kann es auch über die Software KIES aufgespielt werden. Sobald das Update zum Download bereitsteht, werden Nutzer durch eine Benachrichtigung darüber informiert. Da der Download 282,5 MB groß ist, sollte Android 4.1 über eine WLAN-Verbindung heruntergeladen werden.

Zu den Neuerungen in Android 4.1 Jelly Bean gehört unter anderem die Einführung des Project Butter. Ruckler oder Wartezeiten sollen damit minimiert werden. Des Weiteren gibt es Änderungen beim Startbildschirm, der Benachrichtigungsleiste oder den internen Bedienhilfen. Neu ist auch Google Now, welches das Sucherlebnis auf Android-Geräten revolutionieren soll.