Samsung Galaxy S4 mini: Der kleine Bruder ist da

Optisch ist die Verwandtschaft beider Geräte deutlich erkennbar, denn das Samsung Galaxy S4 mini sieht tatsächlich weitgehend aus wie das größere Modell. Mindestens zwei Varianten soll es von dem Smartphone geben, ein Single-SIM-Modell und eine Dual-SIM-Version.

Das gar nicht so kleine Galaxy S4 mini

Mini klingt zwar klein – und das Galaxy S4 mini ist auch kleiner als das normale SGS4 – doch wer jetzt einen winzigen Bildschirm befürchtet, der fürchtet umsonst. Immerhin 4,3 Zoll misst das Display des Samsung Galaxy S4 mini in der Diagonalen, es löst mit 960 x 540 Pixeln auf. Mit Maßen von 124,6 x 61,3 x 8,94 Millimetern ist es trotzdem noch eher kompakt und sollte sich auch mit einer Hand gut bedienen lassen.

Deutlich schwächere Ausstattung als das große Galaxy S4

Im Inneren des Samsung Galaxy S4 mini werkelt ein mit 1,7 GHz getakteter Dualcore-Prozessor, dazu kommen 1,5 GB RAM und 8 GB interner Speicher. Von diesen 8GB sind rund 5 GB noch frei, ein Slot für eine MicroSD-Karte ist aber vorhanden, sodass der interne Speicher um zusätzliche 64 GB erweitert werden kann. Als Betriebssystem kommt mit Android 4.2.2 Jelly Bean die aktuellste Version von Googles Mobil-OS zum Einsatz. Darüber legt Samsung wie gewohnt die TouchWiz Nutzeroberfläche.

Viele Extras übernommen

An der Rückseite des Samsung Galaxy S4 mini sitzt eine 8 MP Kamera, die wie beim großen Bruder mit speziellen Features ausgestattet wird, die Frontkamera löst mit 1,9 MP auf. Zu den Kamera-Extras gehört unter anderem Panorama Shot, was wiederum von der S Travel App unterstützt wird, die zum Beispiel zusätzliche Informationen zu Reisezielen bereitstellt. WeitereExtras, die das Galaxy S4 mini bietet und die man vom großen SGS4 kennt sind unter anderem S Health, S Voice, Samsung Adapt Display und Adapt Sound sowie Samsung KNOX für den sicheren Unternehmenseinsatz.

LTE-Modell und Dual-SIM-Variante

Ins Internet gelangt man mit dem Samsung Galaxy S4 mini per WLAN und LTE bzw. HSPA+, wenn LTE nicht verfügbar ist. Die Dual-SIM-Variante funkt per WLAN oder HSPA+. Mit einem 1.900 mAh starken Akku dürfte das Samsung Galaxy S4 mini auch auf eine recht ordentliche Laufzeit kommen. Und mit 107 Gramm (bzw. 108 Gramm in der Dual-SIM-Variante) ist das Samsung Galaxy S4 mini obendrein ein echtes Leichtgewicht.


Noch hat Samsung den Preis für das Galaxy S4 mini nicht genannt. Ein Termin für den Marktstart ist derzeit ebenfalls nicht bekannt und unklar ist weiterhin, in welchen Ländern das kleine Smartphone auf den Markt kommen wird. In einer Pressemitteilung wurden jedoch weitere Informationen für das Samsung Galaxy und Ativ Event, das am 20. Juni 2013 in London stattfindet, angekündigt.