Samsung Galaxy S4 Zoom bekommt Update auf Android 4.4.2

Unfassbar !7
Das Samsung Galaxy S4 Zoom erhält jetzt auch Android 4.4 KitKat
Das Samsung Galaxy S4 Zoom erhält jetzt auch Android 4.4 KitKat(© 2013 Samsung)

Das Kamera-Smartphone Samsung Galaxy S4 Zoom erhält ein Update auf Android 4.4.2 KitKat. In Russland hat der Rollout der neuen Firmware bereits begonnen, berichtet Sammobile. Der Rest der Welt sollte bald folgen und allen Nutzern des Smartphones mit kräftiger Zoom-Optik ein Software-Update bescheren.

Das Update auf Android 4.4.2 bietet unter anderem Upgrades in der Performance und einen neuen Statusbalken sowie die Unterstützung von Druckern über WLAN. Zudem gibt es auch einige Features, die gerade für Besitzer eines Kamera-Smartphone-Hybriden Galaxy S4 Zoom interessant sind: Auf dem Sperrbildschirm gibt es einen Kamera-Shortcut und die native Foto-App bietet neben randloser Fotografie noch einige weitere Leckerbissen für Hobbyfotografen. Mit etwas Glück könnte das Galaxy S4 Zoom damit an Funktionalität näher an seinen Nachfolger, das Galaxy K Zoom heranrücken.

Ältere Geräte haben das Nachsehen

Geräte, die älter sind als das Galaxy S4 erhalten wohl kein Update auf Android 4.4 KitKat. Für das Galaxy S3 und seinen Mini-Ableger war eine Version für eine Weile im Gespräch, wurde aber anscheinend aufgrund von RAM-Mangel wieder aufgegeben. Die Community hat dennoch Möglichkeiten gefunden, sich zu behelfen: Beim S3 Mini gibt es die Möglichkeit, Cyanogen Mod aufzuspielen, beim großen S3 arbeitet die Community an immer neuen Möglichkeiten des ROM-Flashings.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Diamant­schwarz kommt im Dezem­ber
1
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black besitzt offenbar eine spiegelnde Oberfläche
Das Galaxy S7 Edge in Pearl Black: Samsungs Flaggschiff könnte im glänzenden Schwarz auf den Markt kommen – inklusive Speicherupgrade.
Android: App-Upda­tes sollen künf­tig mehr als 50 Prozent klei­ner sein
Christoph Groth
App-Updates unter Android sollen künftig kleiner werden
Google gibt bekannt, dass App-Updates im Schnitt künftig rund zwei Drittel kleiner sein sollen – in manchen Fällen sogar bis zu 90 Prozent.
iPhone 7 und 7 Plus: Akku-Hüllen von Mophie veröf­fent­licht
Guido Karsten
Mophie Juice Pack Air
Mophie hat neue Cases herausgebracht, mit denen Ihr einen iPhone 7- oder iPhone 7 Plus-Akku erweitern könnt. Inklusive Support für kabelloses Laden.