Samsung Galaxy S5 könnte im Februar gezeigt werden

Eldar Murtazin schreibt, dass das Galaxy S5 im Februar gezeigt wird.
Eldar Murtazin schreibt, dass das Galaxy S5 im Februar gezeigt wird.

Samsung könnte das Galaxy S5 bereits früher präsentieren als bislang vermutet. Der russische Szene-Blogger Eldar Murtazin verkündete über Twitter, dass das neue Flaggschiff bereits am 23. Februar auf der MWC 2014 in Barcelona vorgestellt werde. Der Release dürfte den Erfahrungen nach nur wenige Wochen später folgen, also Ende März oder Anfang April. Seine Prognosen erwiesen sich bereits vor der Erscheinung des Vorgängers als zutreffend. Murtazins Ansicht nach setze das High-End-Gerät zudem tatsächlich auf die neueste Version von Samsungs TouchWiz-Oberfläche, die ähnlich wie Windows 8 auf Kacheln setzt.

Samsung visiert zeitnahen Release an

Bereits im Januar bezog sich die Nachrichtenagentur Bloomberg auf ein Interview mit Lee Young Hee, seines Zeichens Executive Vice President Präsident der Mobil-Sparte von Samsung, demnach das Galaxy S5 im März erscheinen werde. Das Unternehmen verfolge eine Release-Politik wie beim Vorgänger: "Wir haben unser erstes Flaggschiff-Modell in der ersten Jahreshälfte um den März, April herum angekündigt und wir streben immer noch eine Veröffentlichung zu ungefähr dem Zeitpunkt an", so Lee.

Unklar ist weiterhin, mit welcher Hardware Samsung das Galaxy S5 ausstattet. Gerüchten zufolge kommt ein Exynos Achtkern-Prozessor zum Einsatz, der ein Amoled-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung befeuert. Zudem könnte das Smartphone über einen Fingerabdrucksensor verfügen, wie er bereits vom iPhone 5s bekannt ist.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Letz­tes Update deutet auf Mons­ter der 2. Gene­ra­tion hin
Michael Keller
Her damit !12Schon bald könnte Pokémon GO um neue Monster bereichert werden
In Pokémon GO könnten bald neue Monster auftauchen – der Code des letzten Updates liefert erneut Hinweise auf die zweite Generation.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
7
UPDATESupergeil !103In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt für die Geräte vieler Hersteller aus ➱ Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.
iPhone 8: Neue Hinweise auf kabel­lose Lade­funk­tion
Unfassbar !12Apple iPhone 8 Konzept
Kommt das iPhone 8 mit einer Technologie zum kabellosen Aufladen über mehrere Meter Entfernung? Ein weiterer Hinweis deutet nun darauf hin.