Samsung Galaxy S5 mini doch schon ab Juli erhältlich

Her damit !22
Das Samsung Galaxy S5 Mini soll Ende Juli in Deutschland erhältlich sein
Das Samsung Galaxy S5 Mini soll Ende Juli in Deutschland erhältlich sein(© 2014 sammobile.com)

Das koreanische Flaggschiff bekommt Zuwachs: Erst vor zwei Wochen wurde das Samsung Galaxy S5 mini als kleiner Bruder des Galaxy S5 enthüllt, in Deutschland sollte es aber erst im August erscheinen. Das Datum scheint nun überholt – ein erster Händler legt den Release noch in den Juli, wie GSM Arena berichtet

Als erster Händler in Deutschland führt Media Markt das Samsung Galaxy S5 mini im Sortiment auf – es kann bereits zu einem Preis von 449 Euro vorbestellt werden und ist ab dem 25. Juli 2014 verfügbar. Das ist eine gute Nachricht, sollte das Smartphone im Kompaktformat hierzulande doch erst im August erscheinen. Zunächst wird es das Modell in den Farben Blau, Weiß, Schwarz und Gold zu kaufen geben. Möglicherweise wird Samsung hier noch nachbessern und weitere Varianten anbieten.

Keine große Leistungssteigerung im Vergleich zum Galaxy S4 mini

Anfang Juli hatte Samsung das Galaxy S5 mini offiziell enthüllt – der kleine Bruder des Flaggschiffs Galaxy S5 ist technisch zwar nicht ganz so stark, bietet dafür aber die gleichen Sensorik-Features. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Galaxy S4 mini, ist die Leistungssteigerung eher geringfügig: Der Quad-Core Prozessor mit 1,4 GHz hat etwas mehr Power als die beiden Kerne des Vorgängermodells, 1,5 GB RAM sind jedoch ebenso identisch wie die 8-Megapixel-Auflösung der Hauptkamera. Ob sich tatsächlich ein Markt für das kleinere S5 findet, muss sich allerdings erst noch zeigen – immerhin kostet der große Bruder nur etwa 100 Euro mehr und bietet deutlich bessere Technik.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung veröf­fent­licht gleich vier sommer­li­che Werbe­spots
Samsung bewirbt das Galaxy S8 als Begleiter für den Sommer
Mit dem Galaxy S8 die warmen Sommertage genießen: Vier Werbespots von Samsung bewerben die Resistenz gegen Wasser, Staub und Hitze.
Xperia XZ1: So soll Sonys erstes Android O-Smart­phone ausse­hen
Guido Karsten2
Das Xperia XZ1 besitzt offenbar das gewohnt kantige Sony-Design
Das Xperia XZ1 soll Ende August in Berlin vorgestellt werden. Renderbilder auf Basis von Leaks vermitteln schon jetzt einen Eindruck vom Design.
Face­book über­ar­bei­tet News-Feed-Design und Kame­ra­funk­tion
Facebook ändert das Design auch im Kommentarbereich
Ein Update soll den Facebook-Newsfeed deutlich übersichtlicher machen. Außerdem erhält die Kamera einige neue Funktionen.