Samsung Galaxy S7 Edge: Blue Coral-Version ist offiziell

Her damit !26
Mit Blue Coral bringt Samsung das Galaxy S7 Edge in der sechsten Farbe heraus
Mit Blue Coral bringt Samsung das Galaxy S7 Edge in der sechsten Farbe heraus(© 2016 Samsung)

Das Galaxy S7 Edge ist in einer neuen Farbvariante erhältlich: Nachdem das Unternehmen aus Südkorea bereits eine neue Farbe versprochen hatte, hat Samsung die Version "Blue Coral" nun offiziell angekündigt. Schon in den kommenden Tagen soll die neue Ausführung verfügbar sein.

Ab dem 1. November 2016 soll das Galaxy S7 Edge in Blue Coral auf "ausgewählten Märkten rund um den Globus" erhältlich sein, ist in Samsungs Newsroom zu lesen. Wer Interesse an der neuen Ausführung des Top-Smartphones hat, sollte die Angebote von Mobilfunkanbietern und "regionalen Samsung-Niederlassungen" im Auge behalten – diese würden in naher Zukunft eventuelle Verfügbarkeiten bekannt geben. Zu den Märkten, auf denen die neue Version des S7 Edge zur Verfügung steht, gehören unter anderem Taiwan und die USA, berichtet GSMArena. Ob das Gerät in Blau auch hierzulande erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

"Wie von innen erleuchtet"

Neben der blauen Gehäuserückseite hat Samsung bei dieser Variante des Galaxy S7 Edge noch ein weiteres Detail verändert: Der Metallrahmen weist eine goldene Nuance auf. Das Blau selbst sei "von der Natur inspiriert" und soll so glänzen, als ob das Smartphone von innen erleuchtet sei.

Ursprünglich war die Farbe Blue Coral mit dem Galaxy Note 7 eingeführt worden; nachdem Samsung aber die Produktion und den Verkauf des Phablets eingestellt hat, will das Unternehmen nun offenbar die Verkäufe des S7 Edge steigern, indem es auch in dieser Farbe erhältlich ist. Die Nachfrage ist nach dem Aus des Galaxy Note 7 offenbar bereits angestiegen – wohl auch deshalb, weil Samsung das Gerät im Rahmen der Umtauschaktion anbietet.


Weitere Artikel zum Thema
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.
Vertrau­ens­wür­dige Kontakte: Neue Google-App zeigt den Stand­ort von Freun­den
Marco Engelien
Wenn Ihr wollt, das jemand ein Auge auf Euch hat, sendet Ihr einfach den Standort.
Googles neue App "Vertrauenswürdige Kontakte" teilt Euren Standort mit Euren Freunden und umgekehrt: So soll im Notfall jeder jeden im Blick haben.