Samsung Galaxy S7: Sicherheitsupdate für September 2018 ist da

Das Galaxy S7 wird sicherer
Das Galaxy S7 wird sicherer(© 2017 CURVED)

Samsung bedient das nächste Smartphone mit dem Sicherheitsupdate für September 2018. Dieses Mal ist das Samsung Galaxy S7 an der Reihe. Das S7 Edge dürfte den Patch in Kürze ebenfalls erhalten.

Für das Samsung Galaxy S7 steht das September-Sicherheitsupdate bereits in England zur Verfügung, berichtet SamMobile. Daher wird es wohl nicht lange dauern, bis auch Nutzer in Deutschland es auf ihre Geräte herunterladen können. Wenn das der Fall ist, sollte euch euer Smartphone wie üblich darüber informieren. Alternativ könnt ihr auch in den Einstellungen nachschauen, ob die Aktualisierung nicht doch schon verfügbar ist.

Update schützt euch vor Angriffen

Das Update bringt die Firmware des Samsung Galaxy S7 auf Version G930FXXS3ERHD. Der Patch schließt neun als kritisch eingestufte Sicherheitslücken in Googles mobilem Betriebssystem Android. Außerdem adressiert die Aktualisierung neun Schwachstellen in Samsungs Software. An der Android-Version ändert sich nichts. Die aktuellste für das Samsung Galaxy S7 ist damit nach wie vor Android 8.0 Oreo.

Der Download erfolgt wie immer "over the air" (OTA). Wie viel Speicher das Sicherheitsupdate für September 2018 beansprucht, ist unklar. Sicherheitshalber solltet ihr es daher über ein WLAN herunterladen. Nach dem Download müsst ihr nur noch die Installation bestätigen und euer Samsung Galaxy S7 kümmert sich um den Rest.

Auch wenn das Update offenbar keine neuen Features enthält, solltet ihr es unbedingt installieren, um euer Samsung Galaxy S7 sicher zu halten. Denn Cyber-Kriminelle finden immer neue Wege, um Zugriff auf Smartphones zu erlangen. Der Sicherheitspatch schützt euch zumindest vor den meisten bekannten Angriffen. Andere Samsung-Geräte wie das Note 9 haben ihn bereits erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7 erhält Sicher­heits­up­date für Juli
Francis Lido
Nur für das Galaxy S7 rollt das Update gerade aus
Das Galaxy S7 wird sicherer: Samsung rollt gerade das Sicherheitsupdate für Juli aus
Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Oreo-Update erneut gest­ar­tet
Francis Lido3
Her damit !16Das Galaxy S7 erhält endlich das Update auf Android Oreo – erneut
Besitzer von Galaxy S7 und S7 edge können in Kürze Android Oreo installieren. Nach einer kurzen Unterbrechung setzt Samsung den Rollout nun fort.
Galaxy S7 und S7 edge: Samsung beginnt mit Vertei­lung von Android Oreo
Guido Karsten
Her damit !9Nutzer des Galaxy S7 und S7 edge mussten verhältnismäßig lange auf Android Oreo warten
Das Warten hat ein Ende: Die ersten Nutzer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge können sich das Update auf Android Oreo bereits herunterladen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.