Samsung Galaxy S9: Diese Änderungen bringt Android Pie mit

Android Pie ändert die Benutzeroberfläche von Galaxy S9 und S9 Plus
Android Pie ändert die Benutzeroberfläche von Galaxy S9 und S9 Plus(© 2018 CURVED)

So sieht Android Pie auf dem Samsung Galaxy S9 aus: Ein Entwickler hat Screenshots veröffentlicht, die einen guten Eindruck davon vermitteln, wie die neue Benutzeroberfläche auf dem Smartphone aussieht. Bis zum Start des Beta-Programms sollte es nicht mehr lange dauern.

Eine der größten Änderungen der "Samsung Experience" unter Android Pie im Vergleich zu Oreo ist die Verwendung von Blasen, berichtet Android Authority. Vor allem im Einstellungsmenü nutzt Samsung diese Form offenbar, um Bereiche zu gruppieren oder voneinander zu trennen. Blasen kennzeichnen nach dem Update auf dem Galaxy S9 und dem S9 Plus offenbar auch Benachrichtigungen und die Schnelleinstellungen.

Neue Icons und Farben

Mit der Beta von Android Pie wird eine Reihe an neuen Icons und Farben auf dem Galaxy S9 Einzug halten. So gibt es zum Beispiel neue Buttons für die Navigation und neue Symbole in den Schnelleinstellungen. An der Funktion habe sich nichts verändert – aber die größeren Icons in den Einstellungen könnten beispielsweise die Bedienung erleichtern. Außerdem scheint es, als wären die Icons künftig mit Farbe ausgefüllt, während es unter Oreo oftmals nur eine farbige Umrandung gibt.

Erst kürzlich hieß es, dass Samsung die Beta-Phase für das Update auf Android Pie bald starten könnte. Besitzer des Galaxy S9 und des S9 Plus können die neue Version also vermutlich schon in naher Zukunft ausprobieren. Die runderneuerte Benutzeroberfläche ist offenbar auch der Grund dafür, warum es bis zum Rollout des Updates für alle Nutzer noch eine Weile dauern könnte.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S9 (Plus): Beta-Version von Android Pie verzö­gert sich
Francis Lido7
UPDATEGalaxy S9 und S9 Plus bieten ab Werk noch Android Oreo
Für Galaxy S9 und S9 Plus steht Android Pie jetzt als Beta zur Verfügung. Über dem Betriebssystem liegt Samsung neue Benutzeroberfläche One UI.
Samsung Galaxy S9 (Plus) erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber 2018
Francis Lido
Das Galaxy S9 und S9 Plus erhalten monatlich Sicherheitsupdates
Galaxy S9 und S9 Plus werden sicherer: Beide Smartphones stattet Samsung derzeit mit dem aktuellen Sicherheitsupdate aus.
Android Pie: Dann kommt das System auf euer Galaxy-Gerät
Lars Wertgen
Das Galaxy S9 und S9 Plus bekommen mit Android Pie und One UI eine neue Benutzeroberfläche
Das Warten hat bald ein Ende: Endlich nennt Samsung den Zeitraum, in dem die ersten Galaxy-Smartphones das Update auf Android Pie erhalten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.