Samsung Galaxy Tab 10.1 – iPad-Konkurrenz bei Vodafone

Augekündigt war das Samsung Galaxy Tab 10.1 eigentlich schon für März 2011. Doch hat man bei Samsung festgestellt, dass das vielleicht ein bisschen zu schnell geht und vorher noch einige Optimierungen vorgenommen werden sollten. Jetzt ist es aber endlich so weit und das Samsung Galaxy Tab 10.1v ist seit Anfang Mai 2011 bei Vodafone erhältlich.

Das Samsung Galaxy Tab wird als einer der heißesten iPad 2-Konkurrenten gewertet. Und die technischen Details geben dem durchaus Recht. Allerdings ist der jetzt schon bei Vodafone erhältliche Tablet PC sozusagen die Light Version. Eine etwas bessere ausgestattete Variante wird es ab Juni 2011 geben.

Das Samsung Galaxy Tab 10.1v hat Android 3.0 als Betriebssystem, die ab Juni erhältliche Version 10.1 (ohne „v“) soll dann schon die überarbeitete Version Android 3.1 bekommen. Nachgeliefert wird bei beiden Tablets Samsungs Nutzeroberfläche TouchWiz, diese soll erst zum dritten Quartal fertig sein.

Herzstück des Galaxy Tabs 10.1 ist der Nvidia Tegra 2 Prozessor mit je 1 GHz Taktfrequenz. Dazu kommt 1 GB Arbeitsspeicher. Den internen Speicher betreffend gibt es zumindest beim Galaxy Tab 10.1 zwei Versionen, eine mit 16 GB und eine mit 32 GB. Das Galaxy Tab 10.1v ist nur mit 16 GB erhältlich, außerdem ist der Speicher nicht erweiterbar, beim Galaxy Tab 10.1 soll dies dann möglich sein.

Das 10,1 Zoll große Display hat eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und übertrifft die Konkurrenz mit dem Apfel damit etwas. Das Samsung Galaxy Tab 10.1v ist noch 10,9mm dick, das Galaxy Tab 10.1 wird nur noch 8,6mm dick und damit etwas schlanker als das iPad 2 sein.

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 hat eine 8 MP Kamera mit LED-Blitz an der Rückseite sowie eine 2 MP Kamera vorne für Videotelefonie. Außerdem beherrscht das Galaxy Tab 10.1v UMTS, GPRS, WLAN im schnellen n-Standard, Bluetooth und DLNA. Das Galaxy Tab 10.1 soll dann auch noch die schnelle EDGE-Verbindung beherrschen.

Für rund €600,- ohne Vertrag ist das Samsung Galaxy Tab 10.1v exklusiv bei Vodafone erhältlich. Das Samsung Galaxy Tab 10.1 wird es auch im freien Handel sowie bei anderen Netzprovidern geben. Es soll anscheinend Mitte Juni auf den Markt kommen, ein endgültiger Preis ist noch nicht offiziell bestätigt.