Samsung Galaxy Tab 4: Bilder der 10,1-Zöller geleakt

Das vielleicht interessanteste Detail der geleakten Bilder vom Samsung Galaxy Tab 4: Das Datum
Das vielleicht interessanteste Detail der geleakten Bilder vom Samsung Galaxy Tab 4: Das Datum(© 2014 Twitter/evleaks)

Einmal mit schwarzem Rahmen, einmal mit weißem präsentiert sich das Samsung Galaxy Tab 4 auf zwei neuen Bildern, die erneut über die Leak-Anlaufstelle @evleaks an die Öffentlichkeit gedrungen sind. Die Zeitangabe auf den Bildschirmen zeigt ein zukünftiges Datum und könnte der Termin der offiziellen Vorstellung sein.

Ansonsten verraten die Bilder nicht viel – und nichts, womit nicht ohnehin zu rechnen gewesen wäre. Je eine Abbildung einer schwarzen und weißen Gehäusevariante sind keine Überraschung, denn schon die Vorgänger des Galaxy Tab 4 brachte Samsung in den beiden klassischen Farbvarianten auf den Markt. Optisch halten sich die Geräte offenkundig einmal mehr an der Linie ihrer Produktfamilie und sehen entsprechend vertraut aus.

Kündigt das Display die offizielle Enthüllung an?

Beide Modelle zeigen auf dem Bildschirm identische Zeitangaben – dieselbe, die auch schon auf den Leak-Bildern zum Galaxy Tab 4 mit 7 Zoll zu sehen war. Das erhärtet die seitdem kursierenden Spekulationen, dass es sich beim abgebildeten 24. April um das Datum der offiziellen Präsentation von Samsungs neuer Tablet-Generation handeln könnte. Für welche Zeitzone die dazugehörige Uhrzeit gelten mag, lässt sich allerdings nur vermuten. Bis dahin bleibt genug Zeit für den noch ausstehenden Leak der 8-Zoll-Variante des Galaxy Tab 4.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.2 Beta 7 für Entwick­ler und Public-Beta-Tester veröf­fent­licht
Michael Keller
Mit iOS 10.2 kommt der sogenannte "Celebrations"-Effekt auf das iPhone
Apple hat die siebte Beta von iOS 10.2 veröffentlicht. Die hohe Frequenz der Beta-Rollouts deutet auf den baldigen Release des Updates hin.
LG G6 soll Glas­ge­häuse wie das Galaxy S8 erhal­ten – Akku fest inte­griert
Guido Karsten
Konzept-Designer werden ihre LG G6-Modelle demnächst womöglich mit einem Glas-Gehäuse versehen
Das LG G6 könnte anders aussehen als bislang erwartet. Neuen Gerüchten zufolge soll der Hersteller das Design doch deutlich überarbeiten.
Nintendo Switch: GameCube-Emula­tor soll eben­falls an Bord sein
Die Nintendo Switch kann auch als Handheld genutzt werden
Klassiker auf der Nintendo Switch zocken: Auf der kommenden Konsole sollen angeblich auch GameCube-Spiele emuliert werden können.