Samsung Galaxy Tab 4: Bilder der 10,1-Zöller geleakt

Das vielleicht interessanteste Detail der geleakten Bilder vom Samsung Galaxy Tab 4: Das Datum
Das vielleicht interessanteste Detail der geleakten Bilder vom Samsung Galaxy Tab 4: Das Datum(© 2014 Twitter/evleaks)

Einmal mit schwarzem Rahmen, einmal mit weißem präsentiert sich das Samsung Galaxy Tab 4 auf zwei neuen Bildern, die erneut über die Leak-Anlaufstelle @evleaks an die Öffentlichkeit gedrungen sind. Die Zeitangabe auf den Bildschirmen zeigt ein zukünftiges Datum und könnte der Termin der offiziellen Vorstellung sein.

Ansonsten verraten die Bilder nicht viel – und nichts, womit nicht ohnehin zu rechnen gewesen wäre. Je eine Abbildung einer schwarzen und weißen Gehäusevariante sind keine Überraschung, denn schon die Vorgänger des Galaxy Tab 4 brachte Samsung in den beiden klassischen Farbvarianten auf den Markt. Optisch halten sich die Geräte offenkundig einmal mehr an der Linie ihrer Produktfamilie und sehen entsprechend vertraut aus.

Kündigt das Display die offizielle Enthüllung an?

Beide Modelle zeigen auf dem Bildschirm identische Zeitangaben – dieselbe, die auch schon auf den Leak-Bildern zum Galaxy Tab 4 mit 7 Zoll zu sehen war. Das erhärtet die seitdem kursierenden Spekulationen, dass es sich beim abgebildeten 24. April um das Datum der offiziellen Präsentation von Samsungs neuer Tablet-Generation handeln könnte. Für welche Zeitzone die dazugehörige Uhrzeit gelten mag, lässt sich allerdings nur vermuten. Bis dahin bleibt genug Zeit für den noch ausstehenden Leak der 8-Zoll-Variante des Galaxy Tab 4.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
Her damit !5So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
Her damit !11HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth6
Her damit !13So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.