Samsung Galaxy Tab S3 erhält Update auf Android Oreo

Das Galaxy Tab S3 bekommt Android Oreo
Das Galaxy Tab S3 bekommt Android Oreo(© 2017 CURVED)

Android Oreo für den großen Bildschirm: Samsung verteilt für das Samsung Galaxy Tab S3 in den ersten Regionen das Update auf Android 8.0 und liefert so neue Features für das Tablet. Mit dabei ist eine sehr interessante Neuerung für den Kopfhörer-Sound.

Das Update auf Android 8.0 Oreo rollt in UK bereits für das Galaxy Tab S3 aus, wie SamMobile berichtet. WLAN- und LTE-Varianten des Tablets sollen es bereits erhalten. Mit der neuen Version kommt auch das Sicherheitsupdate für April 2018. Wann die Aktualisierung in Deutschland ausrollen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Lange kann es aber nun nicht mehr dauern.

Dolby Atmos für das Tab S3

Zu den Neuerungen gehört der Audio-Effekt Dolby Atoms. Dieser simuliert mit Stereo-Kopfhörern einen Surround-Effekt und dürfte gerade dann praktisch sein, wenn ihr Serien und Filme schaut oder ein paar Games spielt. Unterstützt wird das Feature beispielsweise der Video-Streaming-Plattform Netflix. Auf einem Gerät mit großem Display, wie dem Galaxy Tab S3, dürften Filme und Serien dadurch also noch mehr Spaß machen.

Dazu gesellen sich die weiteren Features von Android 8.0, wie zum Beispiel der Bild-im-Bild-Modus. Zudem erkennt das Tablet nun automatisch Adressen, wenn ihr diese markiert. Wenn ihr nicht warten wollt, bis die entsprechende Update-Benachrichtigung bei euch auftaucht, könnt ihr in den Einstellungen eures Galaxy Tab S3 auch eine manuelle Suche nach neuen Aktualisierungen starten.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A50: Sicher­heits­up­date verlän­gert Akku­lauf­zeit
Michael Keller
Das Samsung Galaxy A50 erhält mit dem Sicherheitsupdate für August 2019 auch einen Akku-Boost
Das Samsung Galaxy A50 erhält derzeit das Sicherheitsupdate für August 2019. Die Aktualisierung richtet sich offenbar auch an den Akku.
Samsung Galaxy M30s: Dieser Akku reicht für zwei Tage
Lars Wertgen
Das Samsung Galaxy M30 hat wohl einen noch größeren Akku als das Galaxy M20 (Bild)
Das Samsung Galaxy M30s nähert sich dem Marktstart. Ein Highlight des Smartphones soll der große Akku sein, der mehrere Tage durchhalten dürfte.
Google Assi­stant deak­ti­vie­ren: So vermei­det ihr unge­wollte Aktio­nen
Francis Lido
Der Google Assistant lässt sich auch deaktivieren
Ihr wollt den Google Assistant deaktivieren? Wir verraten euch, wie's geht. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr die "Ok Google"-Erkennung ausstellt.