Samsung Gear Fit 2: Fitness-Wearable in allen drei Farben geleakt

Gefällt mir6
Samsungs Gear Fit 2 soll offenbar in drei verschiedenen Farben erscheinen
Samsungs Gear Fit 2 soll offenbar in drei verschiedenen Farben erscheinen(© 2016 Twitter/evleaks)

Ende April hieß es erstmals, dass Samsung offenbar an einer neuen Fitness-Smartwatch arbeitet. Nun hat der Leak-Experte Evan "evleaks" Blass ein Renderbild via Twitter veröffentlicht, das die neue Gear Fit 2 in gleich drei der geplanten Farboptionen zeigen soll.

Dem Bild nach zu urteilen, wird die Gear Fit 2 dem Vorgängermodell sehr ähnlich sehen. Auch das auffällig längliche Display mit der markanten Biegung wird demnach wieder mit an Bord sein, wenngleich es scheint, als wäre der Corpus der Fitness-Smartwatch dieses Mal nicht ganz so sehr in die Länge gezogen wie bei der ersten Gear Fit.

Release-Termin weiterhin ungewiss

Das erste Modell aus Samsungs Wearable-Angebot erhielt in unserem Test Punktabzug, weil es aufgrund des 5,7 cm langen Gehäuses nicht gut für schmale Arme geeignet ist. Das Armband besteht beim Nachfolger Gear Fit 2 offenbar erneut aus Kunststoff, jedoch macht die Halterung zumindest auf dem Renderbild keinen billigen Eindruck. Der chromfarbene Rahmen um das Display der ersten Gear Fit fällt beim neuen Modell offenbar weg.

Ob die Samsung Gear Fit 2 ausschließlich in den Farben Schwarz, Pink und Blau erhätllich sein wird, verrät Evan Blass in seinem Tweet leider nicht. Möglich wäre es daher, dass der Hersteller noch zusätzliche Farbvarianten plant. Auch bleibt weiterhin unklar, wann Samsung das Wearable vorstellen und auf den Markt bringen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Fold 2: Release schon bald inklu­sive S Pen?
Guido Karsten
Schon dem ersten Samsung Galaxy Fold (Bild) hätte ein S-Pen-Eingabestift gut getan
Mit dem Galaxy Fold 2 und Galaxy Z Flip könnten gleich zwei faltbare Samsung-Smartphones unterwegs sein. Das erste erscheint vielleicht schon bald.
Galaxy S20 Ultra und Co.: So sehen die Flagg­schiffe samt Schutz­hülle aus
Guido Karsten
Im Gegensatz zum Galaxy S10 (Bild) wird das Galaxy S20 das Punch-Hole für die Frontkamera wohl mittig tragen
Die Präsentation des Samsung Galaxy S20 Ultra und seiner Schwestermodelle rückt immer näher. Nun ist das High-End-Gerät auch in Schutzhülle zu sehen.
Galaxy M21: Samsungs Spar-Smart­phone hat wohl uner­war­tet viel Power
Guido Karsten
Der Nachfolger des Galaxy M20 (Bild) erhält offenbar einen recht leistungsstarken Chipsatz
Mit dem Galaxy M21 bereitet Samsung wohl ein neues Smartphone für preisbewusste Nutzer vor. Dessen Chipsatz könnten wir bereits vom Galaxy A51 können.