Samsung-Patent beschreibt Smartwatch mit Kamera mitten im Display

Her damit !7
Das Konzept dieser Samsung-Smartwatch beinhaltet ein Objektiv, das aus dem Display herausfährt.
Das Konzept dieser Samsung-Smartwatch beinhaltet ein Objektiv, das aus dem Display herausfährt.(© 2017 FPO IP Research & Communities)

Samsung hat ein Patent für eine kuriose Smartwatch beim United States Patent and Trademark Office (USPTO) angemeldet. Das Gerät verfügt laut Patentantrag über eine Kamera, die im Zentrum des Displays sitzt.

Das Dokument zeigt ein Wearable mit rundem Display samt Kamera. Diese verfügt sogar über einen optischen Zoom: Auf einem Bild ist zu sehen, wie das Objektiv aus der Bildschirmmitte herausfährt. Einstellen kann der Nutzer den optischen Zoom der futuristischen Smartwatch mit der Krone beziehungsweise der Lünette. Die potenzielle Samsung-Smartwatch der Zukunft wartet zudem mit einem zweiten Highlight auf, das sich im Armband verbirgt.

Ein zweiter Bildschirm im Armband

Träger des Wearables können sich laut Patent entweder dem runden Hauptschirm des Zifferblattes zuwenden oder ein Touch-Display verwenden, das sich fast über die volle Länge des Armbands erstreckt. Über das Armband-Display könnten sich häufig genutzte Apps ohne Umwege öffnen lassen. Auch wäre es denkbar, dass wichtige Einstellungen des Gerätes über diesen Screen schnell zu erreichen sind. Für Smartwatches mit kleinem (Haupt-)Display wäre das ein sehr praktisches Feature.

Noch ist es zu früh, um sicher sagen zu können, ob Samsung zukünftig wirklich ein solches Gerät entwickeln wird. Da das Unternehmen auf dem Gebiet der bieg- beziehungsweise faltbaren Displays bereits größere Fortschritte erzielt hat, besteht aber durchaus die Möglichkeit, dass wir eine solche Smartwatch irgendwann zu Gesicht bekommen.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast Folge 40: Galaxy Note 9 mit S Pen und Samsung DeX
Jan Johannsen
Samsung Galaxy Note 9 S Pen.
Touchscreen-Stifte sind aus der Mode gekommen, das Samsung Galaxy Note 9 hat aber noch einen. Der S Pen ist nur eines der Themen im CURVED-Cast.
Samsung Odys­sey Plus gesich­tet: Neues VR-Head­set unter­stützt Steam VR
Guido Karsten
Das Windows Mixed Reality Headset Samsung HMD Odyssey
Samsung legt sein Windows Mixed Reality-Headset mit dem Odyssey Plus offenbar bald neu auf. Das neue Gadget ist bereits von der FCC geprüft worden.
Galaxy Note 9: Erstes Update verbes­sert Super­zeit­lupe für Videos
Lars Wertgen
Das erste Update für das Galaxy Note 9 widmet sich der Hauptkamera auf der Rückseite
Das Galaxy Note 9 ist noch gar nicht erschienen, da steht schon das erste Update parat. Dieses optimiert den Superzeitlupenmodus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.