Samsung: Quadcore-Prozessor für Galaxy S3 bestätigt

Bislang gab es immer nur Gerüchte zum kommenden Android-Flaggschiff Samsung Galaxy S3. Doch jetzt gibt es endlich einmal konkrete Informationen: Samsung hat in einer Pressemitteilung bestätigt, dass im Galaxy S3 ein Exynos Quadcore-Prozessor zum Einsatz kommt.

In der Pressemitteilung heißt es: „Der Exynos 4 Quad, der bereits produziert wird, ist als erstes für Samsungs nächstes Galaxy Smartphone vorgesehen, das im Mai angekündigt wird. Samsungs Exynos 4 Quad wird außerdem bei anderen großen Herstellern zum Einsatz kommen.“

Samsung erklärt weiter, dass der Exynos 4 im 32-Nanometer-Verfahren gefertigt wird, mit 1,4 GHz taktet und ungefähr die doppelte Leistung des Vorgängers Exynos 4212 bringen soll. Außerdem kommt die Halbleitertechnik High-K Metal Gate (HKMG) zum Einsatz, durch die der Chip besonders stromsparend arbeiten soll.