Samsung spendiert Galaxy S6 und Co. eine App für Gameplay-Videos in HD

Game Recorder+ ermöglicht Euch das einfache Mitschneiden beim Spielen
Game Recorder+ ermöglicht Euch das einfache Mitschneiden beim Spielen(© 2015 CURVED Montage)

Gameplay-Videos mit dem Samsung Galaxy S6 erstellen: Samsung hat eine Anwendung namens Game Recorder+ zur Verfügung gestellt. Mit der App könnt Ihr auf einer Vielzahl von Samsung-Smartphones Aufzeichnungen Eurer Spielerlebnisse anfertigen.

Die App ist unter anderem mit dem Galaxy S6, dem Galaxy S6 edge, dem Galaxy S5 und den Smartphones der Galaxy Note-Reihe wie dem Galaxy Note 4 kompatibel, berichtet Android Central. Sie gibt Euch nicht nur die Möglichkeit, das Spielgeschehen aufzuzeichnen, sondern Ihr könnt Euch auf Wunsch auch per Frontkamera beim Spielen filmen und das Spielgeschehen über das Mikrofon kommentieren.

Spiele aus der App heraus starten

Auf dem Galaxy S6 und dem Galaxy S6 edge könnt Ihr außerdem die Audiospur des Spiels selbst mitschneiden. Zusätzlich ermöglicht Euch Game Recorder+, die erstellten Videos zu schneiden und anschließend direkt auf Portalen wie YouTube zu veröffentlichen. Ein weiteres Feature der App heißt "Game Boost" – damit sollen die Spiele selbst optimiert werden können.

Die App Game Recorder+ unterstützt alle Galaxy-Anwendungen und Spiele, die über den Google Play Store erhältlich sind. Die Aufzeichnung erfolgt über ein rotes Kamera-Symbol in der App, aus der heraus Ihr die auf dem Smartphone installierten Spiele auch starten könnt. Game Recorder+ steht kostenlos im Google Play Store zum Download bereit.


Weitere Artikel zum Thema
Apple will Filme bei iTunes schon zwei Wochen nach ihrem Kino­start anbie­ten
Michael Keller
Filme sollen bei iTunes künftig wesentlich schneller zur Verfügung stehen als bisher
Apple will Filme bei iTunes künftig früher anbieten dürfen – Gerüchten zufolge sogar noch während diese im Kino laufen.
Galaxy S8: Display mit virtu­el­lem Home­but­ton soll komplette Front bede­cken
Guido Karsten4
Das Galaxy S8 soll vorne noch mehr Display zeigen als dieses CURVED/labs-Konzept
Das Galaxy S8 soll ein sogenanntes "All-Screen-Design" erhalten, heißt es aus Insiderquellen. Außerdem sei fraglich, ob das Gerät im März erscheint.
Poké­mon GO: 100 neue Poké­mon sind schon zu hören und bekom­men Kostüme
Jan Johannsen
Her damit !8Die Pokémon in Pokémon GO gibt es wohl bald in neuen Farben.
Findige Entwickler haben sich den Quellcode der Version 0.49.1 von Pokémon GO angeschaut und dabei die Tondateien der 100 neuen Pokémon entdeckt.