Samsung: Update-Liste aufgetaucht

Demnach werden fünf Geräte – in verschiedenen Varianten – ein Update auf die nächste große Android-Iteration Key Lime Pie bekommen. Für eine ganze Reihe an Smartphones ist mit Jelly Bean das Ende der Fahnenstange erreicht.

Android 5.0 für fünf Samsung-Modelle

Wenig überraschend bekommt das neue Flaggschiff Samsung Galaxy S4 laut der bei SamMobile veröffentlichten Liste ein Update auf Android 5.0, ebenso das Samsung Galaxy S3 und das Samsung Galaxy Note 2. Außerdem mit dabei sind die Tablets Samsung Galaxy Note 8.0 und Samsung Galaxy Note 10.1.

Jelly Bean für viele Geräte das Ende der Updates

Eine ganze Reihe von Geräten wird nach Android 4.2.2 jedoch keine weiteren Updates mehr bekommen. Dazu gehören laut SamMobile das Samsung Galaxy S2, das Samsung Galaxy Note, das Samsung Galaxy Ace 2 und das Samsung Galaxy Grand. Ebenfalls auf der Liste der Smartphones, die nur noch Android 4.2.2 bekommen ist das Samsung Galaxy S3 Mini.

Liste nicht bestätigt und nicht endgültig

Bei SamMobile weist man jedoch ausdrücklich darauf hin, dass diese Liste von Samsung noch nicht offiziell bestätigt ist und sich auch noch Veränderungen ergeben können. Gut möglich also, dass sich noch etwas ändert – wobei man bei den schon etwas älteren Geräten wie dem Samsung Galaxy S2 wohl relativ sicher sein darf, dass Android 5.0 kein Thema mehr sein wird – auch wenn das natürlich schade für das immer noch sehr beliebte Smartphone ist.