Samsung Z: Launch des Tizen-Smartphones verzögert sich

Weg damit !16
Zu wenige Apps für Tizen? Samsung schiebt den Marktstart des Samsung Z hinaus.
Zu wenige Apps für Tizen? Samsung schiebt den Marktstart des Samsung Z hinaus.(© 2014 Samsung Tomorrow)

Der Koreaner wollte in Moskau seine erste Smartphone-Alternative zu Android präsentieren, sagte jedoch den Launch-Event wenige Tage davor ab. Als Markteintritt war das dritte Quartal geplant.

Tizen als Android-Alternative

Es wird noch etwas länger dauern, bis die Öffentlichkeit das Samsung Z zu sehen bekommt. Der koreanische Smartphone-Hersteller hatte vergangene Woche in Moskau Entwickler und Partner zur ersten Präsentation des neuen Produkts geladen, sagte den Event jedoch wenige Tage davor ab.

Das Samsung Z ist das erste Smartphone des Herstellers, auf dem das eigene Betriebssystem Tizen laufen soll. Das Unternehmen will sich damit unabhängiger von Android machen. Auch  wenn der Launch-Event vorerst verschoben wurde, traf sich Samsung in der russischen Hauptstadt mit den Gästen, um Prototypen des Smartphones zu zeigen. Auf einer virtuellen Plattform können Entwickler das System bereits vorab testen.

Zu wenige Apps

Wann das Tizen-Gerät wirklich auf den Markt kommt, verrät Samsung nicht. Zuletzt war ein Start im dritten Quartal 2014 geplant. Ob dieser Termin noch eingehalten werden kann, ist unklar. Die in Russland geladenen Partner gehen davon aus, dass noch zu wenige Apps für Tizen verfügbar sind und deshalb die Präsentation verschoben wurde. Um diesees Problem zu lösen, hat der Produzent einen Tizen App Contest ins Leben gerufen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Peinlich !9Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.
Apple Watch 3 naht: Ausver­kauf des Nike+-Modells
Guido Karsten5
Die Apple Watch Nike+ erscheint womöglich schon bald in einer neuen Ausführung
Nike hat den Preis seines aktuellen Apple-Watch-Modells deutlich gesenkt. Das könnte auf einen baldigen Release des Nachfolgers hindeuten.