Samsungs 7-Zöller lässt das Galaxy Mega klein aussehen

Weg damit !8
Das 7-Zoll-Gerät von Samsung könnte das Galaxy Mega 2 sein
Das 7-Zoll-Gerät von Samsung könnte das Galaxy Mega 2 sein(© 2014 Tenaa)

Es sieht aus wie ein Tablet – soll aber noch als Smartphone beziehungsweise als Phablet  durchgehen. Samsung hat bei der FCC in den USA das Mobilfunkzertifikat für ein Gerät erhalten, das mit sieben Zoll Bildschirmdiagonale auftrumpfen soll.

Die Maße des Geräts mit der Modellnummer SM-T2558 sind beeindruckend, wie Sammobile berichtet: Das Smartphone im Großformat misst 99 Millimeter in der Breite und 190 Millimeter in der Höhe. Im Mittelpunkt steht das sieben Zoll große Display, das mit 720p auflöst. Zur weiteren Hardware gehören ein 1,2-GHz-Quadcore-Prozessor, 1,5 GB RAM sowie 8 GB interner Speicher – dieser lässt sich per MicroSD-Karte erweitern. Hinzu kommen noch eine Rück- und Frontkamera, die mit acht und zwei Megapixeln auflösen. Das große Gerät war schon im April in China zertifiziert worden und als möglicher Galaxy Mega-Nachfolger aufgefallen.

Smartphone? Phablet? Tablet?

In Korea soll das Gerät mit Tablet-Ausmaßen und Smartphone-Look als Galaxy W auf den Markt kommen. Im Rest der Welt könnte es möglicherweise als Galaxy Mega 2 erscheinen. Dies widerspricht bisherigen Gerüchten, demnach das SM-G750 das Mega 2 sein sollte und mit “nur“ sechs Zoll Displaydiagonale aufwarten könnte. Möglich wäre, dass es sich beim jetzt zertifizierten SM-T2558 um die größere Variante des Mega-Nachfolgers handelt: Bereits das erste Mega kam in zwei verschieden großen Versionen mit 5,8 und 6,3 Zoll Diagonale heraus.

Die zweite Auflage des Geräts könnte mit sechs und sieben Zoll dann endgültig die Grenze zum Tablet überschreiten, ist aber mit Empfangsmodulen für GSM/GPRS/EDGE und UMTS ausgestattet – kann also telefonieren wie ein Smartphone. Ein echtes Mega-Phablet also.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten1
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Samsung Galaxy Mega 2 mit 6-Zoll-Display ist offi­zi­ell
Guido Karsten
Peinlich !12Das Samsung Galaxy Mega 2 ist in Taiwan nun offiziell
Samsung hat sein Galaxy Mega 2 endlich offiziell vorgestellt. Die ersten Leaks zum Mittelklasse-Phablet gab es bereits im März 2014.
Samsung Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber 2018
Christoph Lübben
Das Galaxy S8 bekommt mit dem neuen Sicherheitsupdate ein zusätzliches Schutzgitter
Samsung stattet nun auch das Galaxy S8 mit dem Sicherheitsupdate für November 2018 aus. Auch hierzulande ist es schon so weit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.