Samsungs Experience-App bringt Euch das Galaxy S6 näher

Her damit !9
Samsung bietet zum Kennenlernen nun auch die Galaxy S6 Experience App an
Samsung bietet zum Kennenlernen nun auch die Galaxy S6 Experience App an(© 2015 CURVED)

Das Samsung Galaxy S6 steht bald in den Geschäften und somit war es für die Koreaner höchste Zeit, nun auch eine eigene Experience-App für das neue Smartphone bereitzustellen. Mit ihr können sich Interessenten noch einmal das Design und alle Besonderheiten des neuen Premium-Gerätes vorführen lassen.

Die Samsung Galaxy S6 Experience App ist im Google Play Store natürlich kostenlos erhältlich und soll all denjenigen ihre Fragen beantworten, die noch nicht alles über die neue Smartphone-Generation von Samsung in Erfahrung gebracht haben. Da die App direkt von Samsung kommt, sollte man sich allerdings darauf einstellen, dass nicht mit Lobpreisungen gespart wird.

Mit 360-Grad-Ansicht und fragwürdigem Zubehör-Quiz

Die Möglichkeit, das neue Galaxy S6 einmal von allen Seiten in Ruhe betrachten zu können, ist sicherlich ein nettes Feature für jeden, der mit dem Gedanken spielt, sich das Smartphone zuzulegen. Auch die Übersicht mit allen Besonderheiten, die das Premium-Smartphone aus Korea zu bieten hat, ist einen Blick wert, wenngleich man natürlich einiges an Werbung in Kauf nehmen muss.

Das Zubehör-Quiz, das ebenfalls zur App gehört, erscheint allerdings etwas flach. Der Fragebogen mit dem Titel "Lifestyle Curator" stellt Euch insgesamt drei Fragen, die nicht wirklich etwas mit Smartphones zu tun haben – und ermittelt daraus, welcher Typ ist seid und welches Zubehör gut zu Euch passen würde. Weil ich als Eckdaten Science-Fiction-Filme, "Urban Jetsetter" und Wintersport ausgewählt habe, ist sich der Ratgeber sicher, dass mir eine Klarsicht-Schutzhülle und ein Samsung Level On-Ear-Kopfhörer gefallen müssten. Der Zusammenhang erschließt sich mir hier nicht ganz.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll mit Google Assi­stant ausge­stat­tet sein
Christoph Groth
Her damit !5So stellt sich ein Designer das LG G6 auf Basis von Leaks vor
Siri, Bixby, Alexa und dann? Wo andere Hersteller Ihre eigenen Sprachassistenten bieten, will LG beim LG G6 angeblich auf den Google Assistant setzen.
HTC U Ultra: Android Nougat mit Nacht­mo­dus vorin­stal­liert
Christoph Groth1
Her damit !9HTC U Ultra
Nachtmodus wie in der Android Nougat-Beta: Das HTC U Ultra ist standardmäßig mit einen augenschonenden Blaulichtfilter ausgestattet.
Galaxy S8: Kamera steht offen­bar nicht mehr hervor
Christoph Groth6
Her damit !12So soll das Galaxy S8 (ganz oben) im Profil aussehen
Samsung nimmt mit dem Galaxy S8 angeblich Abschied vom Kamera-Huckel. Das soll ein Vergleichsbild mit den Vorgängermodellen belegen.