Samsungs neue Ladestation soll zwei Geräte zeitgleich kabellos laden können

Auch das Galaxy Note 8 wird sich wohl mit dem "Wireless Charger Duo" aufladen lassen
Auch das Galaxy Note 8 wird sich wohl mit dem "Wireless Charger Duo" aufladen lassen(© 2017 CURVED)

Wenige Wochen vor der Enthüllung des Galaxy Note 9 gibt es Gerüchte um neues Zubehör für das Smartphone: Eine Ladestation, die mehrere Geräte gleichzeitig kabellos aufladen kann, soll bald erscheinen, berichtet der Journalist Roland Quandt.

Dieser hat auf Twitter ein Foto von der mutmaßlichen Verpackung veröffentlicht. Wie ihr in dem Tweet unter diesem Artikel erkennen könnt, nennt Samsung seine kommende Ladestation offenbar "Wireless Charger Duo". Laut Quandt soll diese das Galaxy Note 9 und die Galaxy Watch gleichzeitig kabellos aufladen könne. Alternativ sei es mit dem Zubehör auch möglich, zwei Qi-kompatible Smartphones mit Strom zu versorgen.

Noch vor AirPower erhältlich?

Das Samsung Galaxy Note 9 hat angeblich mit 4000 mAh eine höhere Akkukapazität als das Galaxy Note 8. Wie schnell der "Wireless Charger Duo" die Batterie in Samsungs kommendem Flaggschiff voll auffüllen kann, ist derzeit ebenso unbekannt wie der Erscheinungstermin für die Ladestation. Enthüllen könnte der Hersteller sie gemeinsam mit dem Note 9 und der Galaxy Watch am 9. August 2018.

Der Release der Ladestation dürfte zeitnah zum Marktstart des Galaxy Note 9 erfolgen. Roland Quandt vermutet, dass der "Wireless Charger Duo" noch vor Apple AirPower in den Handel gelangen wird. Die Ladematte, die bis zu drei Geräte gleichzeitig aufladen soll, lässt nach wie vor auf sich warten. Angeblich will Apple sie aber spätestens im September auf den Markt bringen. Wir sind gespannt, welches Ladegerät zuerst erhältlich sein wird.

Weitere Artikel zum Thema
So unter­schied­lich spielt sich "Fort­nite" auf iPhone Xr und Galaxy Note 9
Michael Keller
Fortnite, Battle Royale
"Fortnite" unterstützt auf dem iPhone Xr eine hohe Bildwiederholrate. Ein Video zeigt den Unterschied zum Samsung Galaxy Note 9.
eSIM: Was steckt hinter dem neuen Stan­dard?
Arne Schätzle3
Vorreiter in Sache eSIM: Apple hat bereits viele seiner aktuellen Smartphones mit eSIM ausgerüstet.
Immer mehr Smartphones und Co. werden mit eSIM ausgestattet. Was steckt dahinter? Wir haben alle wichtigen Infos zum Thema zusammengestellt.
CURVED-Weih­nachtsdeal: Samsung Galaxy J3 (2017) mit 3GB Daten­vo­lu­men
ADVERTORIAL
ANZEIGEGeschenk, Weihnachten, Handy, Paket
Jetzt zuschlagen: Im CURVED Shop gibt es das Samsung Galaxy J3 mit Allnet Flat und 3GB Highspeed-Datenvolumen – und das für nur 9,99€ pro Monat. 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.