"Santa Clarita Diet": Staffel 2 der Zombie-Comedy startet auf Netflix

Drew Barrymore wird wieder zum Zombie: Die neuen Folgen der blutigen Comedy-Serie "Santa Clarita Diet" sind bei Netflix ab sofort verfügbar und zählen zu den März-Highlights des Streaming-Dienstes. Wir wollen nicht zu viel vorwegnehmen, aber das Chaos bleibt im Alltag der Hammond-Familie ein fester Bestandteil.

Keine Familie ist perfekt, aber für die Hammonds gilt das ganz besonders. 'Sheila' sorgte im vergangenen Jahr für viel Aufsehen, als sie sich in der ersten Staffel aus zunächst unerklärlichen Gründen in einen Zombie verwandelte. Gemeinsam mit ihrem Mann Joel (Timothy Olyphant) und ihrer Tochter Abby (Liv Hewson) sowie dem Nachbarsjungen Eric (Skyler Gisondo) versucht sie verzweifelt, eine Erklärung zu finden.

Noch mehr Chaos statt Normalität

Doch die Geschichte gipfelt in einem absoluten Chaos: Die blutrünstige Immobilienmaklerin kann ihre Fleischeslust nicht stillen, droht selbst zu zerfallen und wird in den Keller gesperrt. Ihre Tochter sucht nach einem Mittel gegen das Virus und ihr Gatte wird verhaftet, weil er eine alte Frau zwingen wollte, sich zu übergeben.

Der Trailer zur zweiten Staffel von "Santa Clarita Diet" zeigt bereits, dass 'Sheila' ihrem Gefangenendasein zwar entfliehen kann, der erhoffte Schritt in die Normalität gelingt aber nicht. Im Gegenteil: Die Polizei fragt sich, warum in der Nachbarschaft immer mehr Leute verschwinden und beginnt mit den Ermittlungen. Zudem stoßen die Hammonds auf neue Zombies.

Weitere Artikel zum Thema
"Umbrella Academy": Trai­ler zur Netflix-Serie bringt Helden wieder zusam­men
Christoph Lübben
Die Comic-Vorlage zu "Umbrella Academy" stammt von Gerard Way – er war früher Frontsänger der Rockband "My Chemical Romance".
In "The Umbrella Academy" muss sich ein ungleiches Team an Helden sammeln, um das Ende der Welt zu verhindern und nebenbei einen Mord aufzuklären.
Netflix entwi­ckelt "Resi­dent Evil"-Serie
Christoph Lübben
Mit Sicherheit geht es in der Serie ähnlich düster zu wie im Spiel, hier "Resident Evil 7".
Netflix bringt die Untoten in euer Wohnzimmer: Anscheinend arbeitet das Unternehmen an einer Serie, die im "Resident Evil"-Universum angesiedelt ist.
Ab jetzt könnt ihr Netflix-Inhalte in Insta­gram Stories teilen
Michael Keller
Netflix erlaubt euch in Instagram Stories das Teilen von Filmplakaten
In Instagram könnt ihr eure Stories nun mit noch mehr Informationen füllen: zum Beispiel damit, welche Serie ihr gerade auf Netflix guckt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.