Saphirglas im iPhone 6? Gorilla-Glas-Hersteller lästert

Her damit !19
Gorilla Glas schützt das Display im iPhone 5. Wird sich dies beim iPhone 6 ändern?
Gorilla Glas schützt das Display im iPhone 5. Wird sich dies beim iPhone 6 ändern?(© 2014 CURVED)

Aus welchem Material besteht das Display des iPhone 6? Auch Analysten der US-Bank Morgan Stanley interessierte diese Frage bei einer Telefonkonferenz mit zwei Führungskräften des Gorilla-Glas-Herstellers Corning wohl am meisten. CFO Jim Flaws und Controller Tony Tripeny lüfteten zwar nicht das Geheimnis, zogen aber ausgiebig über Saphirglas her, wie ein Transkript des Gesprächs von Seeking Alpha zeigt.

Saphirglas bietet dem aktuellen Gorilla Glas gegenüber praktisch nur schlimme Nachteile – das zumindest findet der Corning-Mitarbeiter aus dem Controlling. Zehn mal teurer, 1,6 mal schwerer und aufgrund eines 100 mal höheren Energieverbrauchs in der Herstellung auch noch schlecht für die Umwelt, so schlecht sei Saphirglas seiner Meinung nach. Zudem lasse es auch noch weniger Licht durch und setze so eine stärkere Display-Beleuchtung voraus.

"Sexy Name" & "ein wenig kratzfester"

Die einzigen Vorteile von Saphirglas seien laut Tripeny eine leicht erhöhte Kratzfestigkeit und der aus Marketing-Perspektive wohl "sexy" klingende Name. Dass Saphirglas aber trotz der furchtbar klingenden Nachteile wohl durchaus als mögliches Konkurrenzprodukt gewertet wird, stellte dann doch einer der Analysten klar.

Auf die Frage hin, wie Corning denn die Auswirkung eines möglichen Einsatzes von Saphirglas auf dem Smartphone-Markt einschätze, hieß es, dass man 2014 keinen signifikanten Marktanteil an Saphirglas verlieren werde. Stattdessen soll sogar das Liefervolumen um 30 Prozenz steigen. Hätte Corning also wirklich den Auftrag für das Display-Glas für Apples iPhone 6 verloren, würden man offenbar mit anderen Kunden diese Lücke schließen.

Neues Gorilla Glas kommt noch 2014

Veständlich, dass der Gorilla-Glass-Hersteller etwas gegen Saphirglas hat – egal, ob man den Auftrag für die iPhone 6 Display-Abdeckungen verloren hat oder nicht. So oder so gibt sich Corning Mühe am Ball zu bleiben. Die Mitarbeiter des Herstellers kündigten in der Telefonkonferenz bereits für "später in diesem Jahr" ein neues Gorilla Glas an. Das Geheimnis, ob im iPhone  also Saphirglas oder vielleicht sogar ein neues Glas von Corning verbaut sein wird, bleibt somit weiterhin ein Geheimnis – zumindest vorerst.

Weitere Artikel zum Thema
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !10Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Darum kommt ein iPhone 5s ins Oscar-Museum
Francis Lido2
iPhone 5s
Reif für das Museum? Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences will bald das iPhone 5s ausstellen.
AirPods: Diese neuen Funk­tio­nen soll die nächste Gene­ra­tion erhal­ten
Francis Lido
Die Nachfolger der AirPods sollen einen besseren Chipsatz erhalten
Die nächste Generation der AirPods soll noch 2018 erscheinen. Unter anderem spendiert Apple den In-Ears wohl einen verbesserten Chipsatz.