Samsung erweckt Schneemann 2.0 per Galaxy S5 zum Leben

Supergeil !24
Augen und Herz des Schneemanns 2.0 werden vom Samsung Galaxy S5 animiert
Augen und Herz des Schneemanns 2.0 werden vom Samsung Galaxy S5 animiert(© 2014 YouTube.com/SamsungMobileUK)

Wieder keine weiße Weihnacht? Nein, wohl eher nicht – aber einen Schneemann gibt es trotzdem: Smartphone-Hersteller Samsung hat nämlich ein ganz spezielles Exemplar der in Deutschland nur selten beobachteten Spezies in einem Werbespot zum Galaxy S5 untergebracht.

Der Schneemann von Samsung ist wirklich ein Hingucker: Drei weiße Schneekugeln, ein paar Steine, ein Schal, eine Möhre und drei Smartphones vom Typ Galaxy S5. Selten sah ein Schneemann so lebendig aus, auch wenn das pulsierende Herz in der Brust des kühlen Gefährten ein klein wenig gruselig wirkt. Die Augen, die auch jeweils von einem Galaxy S5 dargestellt werden, sehen in jedem Fall toll aus, so dass das Gesamtpaket schon etwas an Schneemann Olaf aus Disneys "Die Eiskönigin" erinnert.

Schneemann 2.0 zum Nachbauen

In erster Linie möchte Samsung mit dem Spot zu seinem Schneemann 2.0 natürlich Werbung für das Samsung Galaxy S5 machen. Dieses ist nämlich wasserdicht und erst deswegen für den Einbau in einen Schneemann geeignet. Zwar liegt in den allermeisten Teilen Deutschlands aktuell kein Schnee, doch stellt Samsung Euch auch gleich die passenden Videos zur Verfügung, um den Schneemann 2.0 nachzubauen, solltet Ihr über drei Samsung Galaxy S5 verfügen. Die Zeichentrick-Augen gibt es an dieser Stelle. Das pulsierende Herz findet Ihr hier.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8, S5 und A5 (2016): Samsung stopft BlueBorne-Sicher­heits­lücke
Guido Karsten2
Auch das Galaxy S5 erhält den Schutz gegen BlueBorne
BlueBorne-Schutz für das Galaxy Note 8 und Co.: Um Smartphones vor der bedrohlichen Sicherheitslücke zu schützen, verteilt Samsung kleinere Updates.
Galaxy S5 erhält Sicher­heits­up­date für Juli in Europa
Christoph Lübben4
Das Galaxy S5 aus dem Jahr 2014 ist offenbar immer noch weit verbreitet
Für das Samsung Galaxy S5 ist eine neue Aktualisierung verfügbar. Enthalten ist das Sicherheitsupdate für Juli, das mehrere Lücken im System schließt.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten3
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.