Screenshots des Samsung Galaxy Gear Manager

Etwas Licht ist Dunkel um die Samsung Galaxy Gear Smartwatch bringen Screenshots, die @evleaks via Twitter veröffentlicht hat. Die Screenshots sollen die App Samsung Galaxy Gear Manager zeigen, also die Anwendung fürs Smartphone, mit der man die Smartwatch steuern kann.

Samsung Galaxy Gear – Name bestätigt

Aus den Screenshots geht zunächst hervor, dass die Smartwatch tatsächlich Samsung Galaxy Gear heißen wird. Wir gehen an dieser Stelle davon aus, dass die getwitterten Bilder echt sind, denn in der Vergangenheit hat sich @evleaks als sehr zuverlässig in Sachen Leaks herausgestellt und die Bilder machen auch nicht den Eindruck, als seien sie nur ein Fake. Neben dem Namen wird auch die Modell-Nummer SM-V700 klar, die schon häufiger im Zusammenhang mit der Samsung Smartwatch gefallen ist.

NFC, Bluetooth und Apps

Auf dem ersten der beiden von @evleaks veröffentlichten Screenshots ist außerdem zu erkennen, dass die Samsung Galaxy Gear sich via NFC und Bluetooth mit dem Smartphone verbindet. Außerdem ist es auch möglich, eine Verbindung manuell herzustellen. Der zweite Screenshot zeigt verschiedene Apps wie „Uhr“ oder „Samsung Apps“ und Einstellungen bzw. einen Button, um zu den Einstellungen zu gelangen. Allzu viel wird also noch nicht verraten, aber doch genug, um einen ersten Eindruck von der Samsung Galaxy Gear Smartwatch zu bekommen. Es wird damit gerechnet, dass die Smartwatch am 4. September 2013 im Rahmen eines Presse-Events im Vorfeld der IFA vorgestellt wird.