"Sea of Thieves": Eure Freunde können kostenlos mit euch in See stechen

Dank der kostenlosen Mitspiel-Aktion muss kein Pirat alleine bleiben
Dank der kostenlosen Mitspiel-Aktion muss kein Pirat alleine bleiben(© 2018 Microsoft Studios)

Ihr wollt mit Freunden gerne mal "Sea of Thieves" spielen, aber leider besitzt keiner eurer Kumpels das Game? Kein Problem. Denn ab heute startet die "Friends Play Free"-Woche, in der eure Freunde das Piratenabenteuer kostenlos ausprobieren können.

Um euren Freunden eine Freude machen zu können, müsst ihr selber "Sea of Thieves" besitzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr das Spiel in physischer oder digitaler Form euer Eigen nennt. Auch als Abonnent des Game Pass seid ihr qualifiziert. Außerdem müsst ihr am sogenannten Insider-Programm von "Sea of Thieves" teilnehmen. Die Registrierung dafür ist kostenlos über die Aktionsseite möglich, über die ihr dann auch die Gratis-Codes anfragt. Normalerweise solltet ihr die Codes dort sofort angezeigt bekommen. In Einzelfällen kann dies laut Microsoft aber bis zu 24 Stunden dauern.

"Kostenloses Freundesspiel" – so geht's

Um einen Code auf der Xbox One einzulösen, meldet ihr euch auf der Konsole an und begebt euch zur Startseite. Scrollt nach rechts und wählt dann "Store" sowie "Code verwenden" aus. Dann gebt ihr euren Gratis-Code ohne Bindestriche ein. Unter Windows 10 ruft ihr zunächst xbox.com in eurem bevorzugten Browser auf. Dann meldet ihr euch an, wählt euer Profil und geht auf "Code einlösen". Alternativ könnt ihr die Microsoft-Store-App nutzen.

Mit der Aktion bemüht sich Microsoft, neue Spieler für "Sea of Thieves" zu gewinnen. Die bereits vorhandene Fan-Base hält das Unternehmen mit regelmäßigen Erweiterungen bei Laune.  Die DLCs bietet Microsoft kostenlos an, zuletzt etwa das Add-on "Shrouded Spoils", das unter anderem das Wetter im Spiel dynamischer gemacht hat.

Weitere Artikel zum Thema
"Sea of Thie­ves: Shrou­ded Spoils": Neue kosten­lose Erwei­te­rung ist da
Lars Wertgen
"Sea of Thieves" bietet euch zahlreiche Erweiterungen an
Schlechte Aussichten im Piraten-Spiel "Sea of Thieves": Die Erweiterung "Shrouded Spoils" bringt unter anderem dichten und heimtückischen Nebel.
"Sea of Thie­ves": So sieht der neue Arena-Modus aus
Francis Lido
Auch in der Arena kommt es zu Schlachten auf hoher See
"Sea of Thieves" bekommt einen neuen Spielmodus: Ab 2019 könnt ihr euch in der Arena mit anderen Spielern anlegen.
"Sea of Thie­ves": "Cursed Sails"-DLC ab sofort kosten­los erhält­lich
Christoph Lübben
In "Sea of Thieves" bekommt ihr es mit Untoten zu tun
Die neuen Inhalte für "Sea of Thieves" sind da: Mit dem DLC "Cursed Sails" kommen unter anderem gegnerische Geisterschiffe auf den virtuellen Ozean.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.