"Sea of Thieves": So sieht der neue Arena-Modus aus

Auf seinem Fan-Fest X018 hat Microsoft nicht nur "PUBG" für den Xbox Game Pass angekündigt, sondern auch einen neuen Spielmodus für "Sea of Thieves": Ab dem Frühjahr 2019 werdet ihr euch in einer Arena mit anderen Spielern messen können.

Den Arena-Modus von "Sea of Thieves" wird Microsoft kostenlos über einen DLC bereitstellen. In der Arena erwarten euch rasante Partien gegen von anderen Spielern gesteuerte Piraten-Crews. Einen Vorgeschmack darauf gibt der Trailer über diesem Artikel. Wie ihr darin seht, müsst ihr euren Gegnern sowohl zu Land als auch zu Wasser die Stirn bieten.

Einer von zahlreichen kostenlosen DLCs

Jedes Match sei laut Microsoft eine spaßige, actionreiche Schatzjagd, welche die aufregendsten Elemente von "Sea of Thieves" in sich vereine. Ziel ist es offenbar, mehr Schätze als der Gegner zu erbeuten. Außerdem führt der "Arena"-DLC eine neue Kompanie ein: Die Sea Dogs werden zu den bereits bestehenden drei Fraktionen stoßen. Zudem werden in "Sea of Thieves" neue Herausforderungen und Belohnungen Einzug in halten.

Außerdem soll es 2019 einen neuen Tavernen-Bereich geben. Die nächste Erweiterung erwartet euch aber schon früher: Noch im November 2018 soll der DLC "Shrouded Spoils" erscheinen. Microsoft sorgt mit in regelmäßigen Abständen veröffentlichten Zusatz-Inhalten dafür, dass das Spiel nicht langweilig wird. Zuletzt hat das Unternehmen das Game mit "Cursed Sails" kostenlos erweitert.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox "Games with Gold": Diese Spiele erhal­tet ihr im Juli gratis
Francis Lido
Die "Games with Gold" für Juli 2019 liefern vier gute Gründe, zum Xbox-One-Controller zu greifen
Welche "Games with Gold" warten im Juli 2019 auf Xbox-One-Besitzer? Unter anderem ein preisgekrönter Plattformer und ein Retro-Hit.
Xbox One S All-Digi­tal Edition und Game Pass Ulti­mate sind offi­zi­ell
Francis Lido
So sieht die Xbox One S All-Digital Edition aus
Die Xbox One S All-Digital Edition kommt im Mai 2019. Passend dazu hat Microsoft außerdem den Game Pass Ultimate vorgestellt.
Micro­soft bringt animierte Emojis auf Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
Microsoft-Swiftkey-Puppets
Microsoft bringt AR-Emojis auf nahezu alle Android-Smartphones. Eine 3D-Frontkamera benötigt ihr für die SwiftKey Puppets nicht.