Secret Relict: Neues Browsergame nicht nur für Indiana Jones-Fans

Die Spieleschmiede Upjers steht hinter Browsergames wie Koyotl, My Free Farm oder Wurzelimperium. Jetzt hat Upjers mit Secret Relict ein neues Browser-Abenteuer angekündigt. Das dürfte nicht nur Indiana Jones-Fans freuen.

In Secret Relict schlüpft man ganz im Stile von Indiana Jones in die Rolle eines ambitionierten Schatzjägers. Es ist weniger ein Action als vielmehr ein Adventure-Rollenspiel und eine Simulation. Denn es wird nicht gekämpft, sondern man kommt mit einem kühlen Kopf, Logik und Kalkül an sein Ziel.

Der Spieler schleicht in Secret Relict durch dichten Duschungel, erforscht dunkle Höhlen und bahnt sich seinen Weg durch unwegsames Gelände, immer auf der Suche nach wertvollen Relikten und versunkenen Schätzen. Natürlich wird nicht mit den Händen nach den Kostbarkeiten gegraben, sondern man braucht eine ganze Reihe nützlicher Ausrüstungsgegenstände, die man im Shop erstehen kann. Diese Werkzeuge wie beispielsweise Schaufeln oder Spitzhacken helfen dem Abenteurer dabei, die versteckten Relikte zu finden.

Um noch etwas Strategie in das Browsergame zu bringen, muss man mit Hilfe einer Übersichtskarte seinen Weg zu den Grabungsstätten im Voraus planen. Doch natürlich lauern auch Überraschungen auf den Abenteurer, denn er ist schließlich nicht alleine auf Schatzsuche. Nein, die Kostbarkeiten sind begehrt und man muss sich gegen die Konkurrenz zur Wehr setzen.

Wer gerne auf Schatzsuche gehen möchte, darf sich freuen. Die Closed Beta von Secret Relict startet schon bald – einen genauen Termin nennt Upjers nicht. Wer zu den ersten Schatzjägern gehören möchte, kann sich für die geschlossene Testphase registrieren und mit etwas Glück einen Zugangscode gewinnen.